Deutsche Börse schnappt sich mit Linklaters die Plattform 360T

© Fotolia
Die Deutsche Börse hat sich einen der wichtigsten Händler im billionenschweren Devisenmarkt geschnappt: Der Dax-Konzern übernimmt für 725 Millionen Euro die Handelsplattform 360T mit Sitz in Frankfurt. Außerdem erwarb sie die Schweizer Indexanbieter Stoxx und Indexium, an denen sie schon die Mehrheit hielt, komplett. […]»

Namen und Nachrichten

24.07.2015

Knapp sechs Monate nach der Übernahme von 67 Weltbild-Filialen ist der Käufer, die Buchhandelskette Lesensart aus Ahaus bei Münster, pleite. Das Amtsgericht Münster hat den Betriebswirt Ulrich Zerrath aus Recklinghausen zum Insolvenzverwalter bestellt. Der Weltbild Verlag aus Augsburg hatte vor eineinhalb Jahren Insolvenz angemeldet. […]»

weitere Namen und Nachrichten

Deals

27.07.2015

Die Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser hat einen neuen Mehrheitseigner: Der US-Investor Kohlberg KKR ist bei dem Anbieter von schnellen Breitbandinternetverbindungen eingestiegen. Der bisherige Mehrheitseigner, das niederländische Unternehmen Reggeborgh, bleibt weiter engagiert. Zusammen wollen sie der Deutschen Glasfaser für den Ausbau der digitalen Infrastruktur rund 450 Millionen an langfristigem Kapital zur Verfügung stellen. […]»

weitere Deals

Verfahren

24.07.2015

Der Insolvenzverwalter von Arcandor, Görg-Partner Hans-Gerd Jauch, erhebt schwere Vorwürfe gegen ehemalige Berater des insolventen Handels- und Touristikkonzerns: Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaften KPMG und BDO sollen nicht auf eine bereits bestehende Zahlungsunfähigkeit von Arcandor hingewiesen haben. Jauch fordert insgesamt rund 98 Millionen Euro Schadensersatz von ihnen. […]»

weitere Verfahren

Österreich

23.07.2015

Das Bundesverwaltungsgericht (BVwG) hat die vor einem Jahr vom Bundesfinanzministerium (BMF) vergebenen neuen Spielbanklizenzen kassiert. Es hob die Bescheide für Novomatic, die Lizenzen für ein neues Casino am Wiener Prater und in Bruck/Leitha erhalten hatte, sowie für Casinos-Baden/Gauselmann, die sich ursprünglich beim Wiener Palais Schwarzenberg durchsetzen konnte, auf. […]»

weitere Österreich Nachrichten