BSkyB verleibt sich Sky-Sender mit Hengeler ein

© sky
Rupert Murdoch schließt seine Pay-TV-Sender zusammen. Bislang war er über 21st Century Fox an den Sendern Sky Italia, Sky Deutschland und BSkyB beteiligt. Nun überträgt Fox alle Anteile an Sky Italia und die Mehrheit an Sky Deutschland auf BSkyB. Die übrigen Aktien befinden sich in Streubesitz. Den Minderheitsaktionären von Sky Deutschland machte BSkyB ein 2,7 Milliarden Euro schweres Kaufangebot, das ein Bankenkonsortium um Barclays und Morgan Stanley finanziert.[…]»

Namen und Nachrichten

25.07.2014

SNP Schlawien wächst an mehreren ihrer Standorte mit anerkannten Quereinsteigern. So tritt zum August in Berlin der langjährige Justiziar der Bundesarchitektenkammer, Thomas Maibaum (54), als Partner ein. Zum Jahreswechsel kommt ein vierköpfiges Partner-Team um den Gesellschaftsrechtler Dr. Wilhelm Vogt (44) von Seufert in das Münchner SNP-Büro. Insgesamt stößt SNP damit auch neu in das Öffentliche Recht vor. […]»

weitere Namen und Nachrichten

Deals

22.07.2014

Der Münchner Finanzinvestor Aurelius erwirbt die Schumarke Scholl Footwear vom britischen Konsumgüterhersteller Reckitt Benckiser. Die Scholl-Schuhe werden neben Europa auch in einigen asiatischen Ländern sowie in Australien vertrieben. […]»

weitere Deals

Verfahren

25.07.2014

Der kalifornische Taxi-Ersatzdienst Uber darf seine Leistungen vorerst weiter in der Hansestadt anbieten. Das Unternehmen legte erfolgreich Rechtsmittel gegen die Untersagungsverfügung der Verkehrsbehörde der Hansestadt ein. Dafür wandte sich Uber sowohl an die Behörde selbst als auch an das Verwaltungsgericht. […]»

weitere Verfahren

Österreich

24.07.2014

Wolf Theiss baut ihre Corporate-Praxis wieder aus. Im August wechselt Dr. Michael Lind (36) von Binder Grösswang in die Kanzlei. Er steigt bei Wolf Theiss als Contract-Partner ein. Auf dieser Stufe unterhalb der Equity-Partnerschaft war er auch bei seiner bisherigen Kanzlei tätig. […]»

weitere Österreich Nachrichten