Kraftwerk Walsum: Projektgesellschaft gewinnt mit Wilhelm Sachversicherungsfall

© Zoltan Leskovar
Die Projektgesellschaft des Kraftwerks Duisburg-Walsum kann grundsätzlich einen Großschaden, der 2011 aufgetreten war, gegenüber ihrer Industrieversicherung geltend machen. Dies hat das Landgericht Essen in einem Streit zwischen der Projektgesellschaft und der Allianz Global Corporate & Specialty sowie der streitverkündeten Betreibergesellschaft Hitachi entschieden. […]»

Namen und Nachrichten

27.08.2015

Cleary Gottlieb Steen & Hamilton gewinnt für ihre Kartellrechtspraxis den ehemaligen Fusionskontrollchef der EU-Kommission: Dr. Bernd Langeheine wird die Büros in Köln und Brüssel als Senior Consultant unterstützen. Der erfahrene Kartellrechtler arbeitete mehr als 20 Jahre lang für die Kommission. […]»

weitere Namen und Nachrichten

Deals

28.08.2015

Kaiser's Tengelmann und ihre Betriebsräte Berlin und Nordrhein haben eine Vereinbarung zur Beschäftigungssicherung geschlossen. Sie gilt für die Mehrheit der über 400 Filialen der Supermarktkette und könnte auch ein Lösungsschritt zu den umstrittenen Übernahmeplänen durch Edeka werden. […]»

weitere Deals

Verfahren

28.08.2015

Die Staatsanwaltschaft Köln hat das Verfahren gegen den ehemaligen Operativ-Chef der Basler Bank J. Safra Sarasin, Christian Gmünder, gegen Zahlung einer Geldauflage eingestellt. Gmünder hat 10.000 Euro an die Staatskasse überwiesen, damit ist das Verfahren nach Paragraph 153a StPO beendet. Die Behörde hatte gegen Gmünder im Zusammenhang mit sogenannten Cum-Ex-Geschäften des Schweizer Bankhauses ermittelt. […]»

weitere Verfahren

Österreich

27.08.2015

Der langjährige Rechtsabteilungsleiter der Rail Cargo Austria, Dr. Max Kindler (38), ist ins Operative gewechselt: Er übernahm zum Juli die Position des Geschäftsführers in der neu gegründeten Rail Cargo Operator Austria. Sein Nachfolger ist der bisherige Rechtsabteilungsleiter von Strabag in Österreich, Mario Großegger (42). […]»

weitere Österreich Nachrichten