DWH scheitert mit Cum-Ex-Klage vor BFH

Im viel beachteten Streit um Cum-Ex-Transaktionen hat der Bundesfinanzhof die Klage der Hamburger Investmentfirma DWH an das Finanzgericht Hamburg zurück verwiesen. Zugleich verneinte er den Übergang des wirtschaftlichen Eigentums der Aktien in diesem Fall und damit den Anspruch auf eine Erstattung der Kapitalertragsteuer.[…]»

Namen und Nachrichten

17.04.2014

Arqis gewinnt noch im April Prof. Dr. Christoph von Einem (59) als Equity-Partner und Leiter des Münchner Büros. Der anerkannte Private-Equity-Experte kommt aus dem örtlichen Büro von White & Case und stabilisiert das Arqis-Büro, das zuletzt aufgrund von Weggängen nur noch auf einen Associate zählen konnte. […]»

weitere Namen und Nachrichten

Deals

16.04.2014

Der Düsseldorfer Maschinenbaukonzern Gea hat den Verkauf seiner Wärmetauschsparte abgeschlossen. Neuer Eigner von Gea Heat Exchangers ist der Finanzinvestor Triton. Das Geschäft wurde beim Verkauf mit rund 1,3 Milliarden Euro bewertet. Bei der Akquisitionsfinanzierung war ein Bankenkonsortium involviert. […]»

weitere Deals

Verfahren

16.04.2014

Der frühere rheinland-pfälzische Finanzminister Ingolf Deubel (SPD) soll für dreieinhalb Jahre ins Gefängnis. Auch seine Pensionsansprüche dürfte er verlieren, wenn das heute vom Landgericht Koblenz in der Nürburgring-Affäre gesprochene Urteil rechtskräftig wird. […]»

weitere Verfahren

Österreich

17.04.2014

Der Hauptversammlung des börsennotierten Immobilienkonzerns Conwert geht ein Streit um die Besetzung des Verwaltungsrats voraus. Der umstrittene Investor und Aktionärsaktivist Alexander Proschofsky hat angekündigt, mit dem Berliner Immobilienmanager Peter Hohlbein in den Verwaltungsrat einziehen zu wollen. Er schießt damit auch gegen die Kandidatur des renommierten Wiener Insolvenzanwalts Dr. Alexander Schoeller aus der Kanzlei Jaksch Schoeller Riel. […]»

weitere Österreich Nachrichten