Porträt drucken

ANWALTPORTRÄT

Dr. Hellen Schilling

Rechtsanwältin Dr. Hellen Schilling, geboren 1973, ist seit 2004 als Rechtsanwältin zugelassen und in der auf Strafrecht spezialisierten Kanzlei Kempf & Dannenfeldt Rechtsanwälte in Frankfurt am Main tätig. Seit 2007 Fachanwältin für Strafrecht.

Nach dem Studium Wissenschaftliche Assistentin am Institut für Kriminalwissenschaften der Universität Frankfurt und Dissertation zum strafprozessualen Beweisverfahren ("Illegale Beweise. Eine Untersuchung zum Beweisverfahren im Strafprozess", Schriftenreihe Deutsche Strafverteidiger, Baden-Baden 2004); während des Referendariats unter anderem tätig in der strafrechtlichen Abteilung von Kingsley Napley Solicitors, London.

Rechtsanwältin Dr. Schilling ist spezialisiert auf Individualverteidigung und Beratung von Unternehmen vor allem in Wirtschaftsstrafsachen einschließlich der Präventivberatung.
Schwerpunkte ihrer Tätigkeit liegen in den Bereichen Korruptionsdelikte, Untreueverfahren, Vermögensabschöpfung und Compliance.

Sie ist Dozentin bei der Deutschen AnwaltAkademie u.a. im Fachlehrgang Strafrecht, hält Vorträge und veröffentlicht regelmäßig zu strafrechtlichen Themen.

Rechtsgebiete
  • Steuerstrafrecht (Steuerabwehr)
  • Wirtschaftsstrafrecht