Freshfields begleitet stürmische Marenave-HV

© Marenave Schiffahrts AG
Die Zukunft der Marenave Schiffahrts AG bleibt ungewiss. Auf der Hauptversammlung am vergangenen Freitag wurde die vom Vorstand empfohlene Herabsetzung des Grundkapitals vertagt. Der größte Einzelaktionär der Hamburger Aktiengesellschaft, die Ernst Russ AG, hatte die Verschiebung vorgeschlagen. Wie bereits im Vorfeld angekündigt, erklärten daraufhin die Offen Gruppe und der Versicherer DEVK eine im Februar getroffene Investorenvereinbarung für gescheitert. Marenave verfügt derzeit über kein operatives Geschäft mehr. […]»

Namen und Nachrichten

15.09.2017

Der Marktforscher GfK hat einen neuen General Counsel. Frederick Iwans, langjähriger Syndikus beim Telekommunikationsunternehmen 1&1, hat die Position zum September übernommen. Der 49-Jährige folgt auf Roland Fürst, der die Rechtsgeschäfte bei GfK seit zwölf Jahren geleitet hat. Bei 1&1 hat Markus Kadelke, bislang Leiter der Rechtsabteilung, Iwans‘ Position übernommen. […]»

weitere Namen und Nachrichten

Deals

18.09.2017

Der Zahlungsdienstleister ICP hat eine weitere Sparte verkauft: Er veräußerte die ICP Transaction Solution samt internationaler Töchter an ein Konsortium aus sechs Private Equity-Investoren. Zu diesen gehören unter anderem Paarl Equity, Operando Partners und die Kapitalgesellschaft Lautica. […]»

weitere Deals

Verfahren

15.09.2017

In dem über acht Jahre andauernden Steuerstreit zwischen der Münchner Finanzverwaltung und den Cinerenta Medienfonds ist ein Durchbruch gelungen. Das Finanzamt erkannte die Gewinnerzielungsabsicht der Fonds an. Die steuerliche Konzeption der Fonds war damit gesetzeskonform, die Anleger erhalten Steuergelder zurück. […]»

weitere Verfahren

Österreich

14.09.2017

Der dritte Turm des Großprojekts Triiiple in Wien geht im Rahmen eines Forward-Purchase-Deals an Corestate. Verkäufer sind die Projekt- und Joint-Venture-Partner Soravia Equity und ARE Development. Der Investor wird die Wohnimmobilie mit 670 Micro-Apartments für Studierende und Young Professionals nach Fertigstellung 2020 übernehmen. […]»

weitere Österreich Nachrichten