Wolf Theiss und Binder Grösswang-Mandanten gewinnen Bieterkampf um OMV-Tochter

© Fotolia
Das Rennen um die OMV-Tochter Gas Connect Austria ist entschieden. Der Aufsichtsrat hat sich darauf geeinigt, den Anteil von 49 Prozent an ein Konsortium zu übertragen, das sich aus dem Versicherer Allianz und dem italienischen Gasinfrastruktur-Betreiber Snam zusammensetzt. Der Kaufpreis liegt bei 601 Millionen Euro in bar. Die Kontrolle über Gas Connect bleibt bei der Mehrheitsaktionärin OMV.[…]»

Namen und Nachrichten

23.09.2016

Zum dritten Mal innerhalb von zwei Jahren geht die Langenfelder Warenhauskette Strauss Innovation in ein Insolvenzverfahren. Die Geschäftsführung hat beim zuständigen Amtsgericht Düsseldorf einen entsprechenden Antrag gestellt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Dr. Dirk Andres bestellt. […]»

weitere Namen und Nachrichten

Deals

23.09.2016

Der Arag-Konzern hat sich vom Lebensversicherungsgeschäft getrennt. Die Sparte wurde komplett an die Frankfurter-Leben-Gruppe verkauft. Diese übernimmt mit dem Share-Deal einen Bestand von rund 322.000 Verträgen. Die Transaktion bedarf der Zustimmung der Finanzaufsicht. […]»

weitere Deals

Verfahren

21.09.2016

Jahrelang stritten die Stadt Pforzheim und die Deutsche Bank über hochspekulative Zinsgeschäfte. Nun haben sich beide verglichen. Die Bank zahlt der Stadt 7,7 Millionen Euro als Ausgleich für große Verluste bei Zinswetten. Insgesamt hat die Stadt bei den Geschäften 56 Millionen Euro verloren. […]»

weitere Verfahren

Österreich

23.09.2016

Der Wiener Freshfields-Partner Dr. Stefan Köck verabschiedet sich zum 30. April 2017 in den Ruhestand. Mit dem Start des kommenden Geschäftsjahrs wird der Bereich Arbeitsrecht in der Verantwortung der Principal Associate Dr. Karin Buzanich-Sommeregger liegen. […]»

weitere Österreich Nachrichten