Baker & McKenzie

JuveAwards2016 Logo Gesellschaftsrecht_120x108

Die Praxis hat einen bemerkenswerten Wandel durchgemacht: Mit der starken weltweiten Restrukturierungspraxis im Rücken hat eine neue Generation von Gesellschaftsrechtlern diesen Bereich endlich auf dasselbe Niveau gehoben wie die M&A-Praxis. Dr. Andreas Lohner und mehrere jüngere Partner begleiteten eine ganze Serie bedeutender öffentlicher Übernahmen: Dr. Christian Vocke und Dr. Björn Simon waren beim Balda-Übernahmeangebot für Heitkamp & Thumann im Einsatz. Darüber hinaus hat Vocke seit seinem Wechsel zu Baker einen eigenen, unabhängigen Mandantenstamm aufgebaut, zu dem u.a. Dassault Systèmes zählt. Das Trio verbreitert die Praxis um den erfahrenen Dr. Christoph Wolf, der ebenfalls an einer Reihe prominenter Mandate arbeitete.
Auch das marktführende Chinateam um Dr. Thomas Gilles wird immer stärker von einer neuen Partnergeneration geprägt: Christian Atzler beriet zuletzt bspw. ein großes chinesisches Staatsunternehmen bei Strukturmaßnahmen. Und nach wie vor ist die immense weltweite Praxis immer wieder für Renommiermandate gut, so zuletzt die globale Ausgliederung einer Sparte von Johnson Controls.