FüHRENDE NAMEN

Führende Senior-Partner im Arbeitsrecht

Die hier getroffene Auswahl der Personen ist das Ergebnis der auf zahlreichen Interviews basierenden Recherche der JUVE-Redaktion (siehe S. 12). Sie ist in 2erlei Hinsicht subjektiv: Sämtliche Aussagen der von JUVE-Redakteuren befragten Quellen sind subjektiv u. spiegeln deren eigene Wahrnehmungen, Erfahrungen u. Einschätzungen wider. Die Rechercheergebnisse werden von der JUVE-Redaktion unter Einbeziehung ihrer eigenen Marktkenntnis analysiert u. zusammengefasst. Der JUVE Verlag beabsichtigt mit dieser Tabelle keine allgemein gültige oder objektiv nachprüfbare Bewertung. Es ist möglich, dass eine andere Recherchemethode zu anderen Ergebnissen führen würde.

Dr. Jobst-Hubertus Bauer

Gleiss Lutz

Nicole Engesser Means

Schweibert Leßmann & Partner

Günther Heckelmann

Baker & McKenzie

Dr. Klaus-Stefan Hohenstatt

Freshfields Bruckhaus Deringer

Dr. Hans-Peter Löw

Allen & Overy

Prof. Dr. Stefan Lunk

Latham & Watkins

Dr. Wilhelm Moll

Heuking Kühn Lüer Wojtek

Dr. Norbert Pflüger

Pflüger

Reinhard Schütte

Schütte & Kollegen

Lorenz Schwegler

Schwegler

Krikor Seebacher

Seebacher Fleischmann Müller

Dr. Uwe Silberberger

Silberberger Lorenz Towara

Prof. Dr. Robert von Steinau-Steinrück

Luther

Thomas Ubber

Allen & Overy

Führende Partner im Arbeitsrecht (41-50 Jahre)

Die hier getroffene Auswahl der Personen ist das Ergebnis der auf zahlreichen Interviews basierenden Recherche der JUVE-Redaktion (siehe S. 12). Sie ist in 2erlei Hinsicht subjektiv: Sämtliche Aussagen der von JUVE-Redakteuren befragten Quellen sind subjektiv u. spiegeln deren eigene Wahrnehmungen, Erfahrungen u. Einschätzungen wider. Die Rechercheergebnisse werden von der JUVE-Redaktion unter Einbeziehung ihrer eigenen Marktkenntnis analysiert u. zusammengefasst. Der JUVE Verlag beabsichtigt mit dieser Tabelle keine allgemein gültige oder objektiv nachprüfbare Bewertung. Es ist möglich, dass eine andere Recherchemethode zu anderen Ergebnissen führen würde.

Prof. Dr. Georg Annuß

Linklaters

Dr. Christian Arnold

Gleiss Lutz

Dr. Frauke Biester-Junker

Vangard

Dr. René Döring

Freshfields Bruckhaus Deringer

Dr. Sebastian Frahm

Naegele

Prof. Dr. Björn Gaul

CMS Hasche Sigle

Dr. Burkard Göpfert

Baker & McKenzie

Prof. Dr. Michael Kliemt

Kliemt & Vollstädt

Dr. Steffen Krieger

Gleiss Lutz

Prof. Dr. Mark Lembke

Greenfort

Dr. Wolfgang Lipinski

Beiten Burkhardt

Jürgen Markowski

Manske & Partner

Dr. Christopher Melms

Beiten Burkhardt

Dr. Anja Mengel

Altenburg

Dr. Andrea Panzer-Heemeier

Arqis

Dr. Kara Preedy

Pusch Wahlig

Dr. Tobias Pusch

Pusch Wahlig

Dr. Barbara Reinhard

Kliemt & Vollstädt

Dr. Marcus Richter

Görg

Dr. Nils Schramm

Schramm Meyer Kuhnke

Dr. Ulrike Schweibert

Schweibert Leßmann & Partner

Dr. Stefan Seitz

Seitz

Dr. Tim Wißmann

Küttner

Aufsteiger im Arbeitsrecht (bis einschl. 40 Jahre)

Die hier getroffene Auswahl der Personen ist das Ergebnis der auf zahlreichen Interviews basierenden Recherche der JUVE-Redaktion (siehe S. 12). Sie ist in 2erlei Hinsicht subjektiv: Sämtliche Aussagen der von JUVE-Redakteuren befragten Quellen sind subjektiv u. spiegeln deren eigene Wahrnehmungen, Erfahrungen u. Einschätzungen wider. Die Rechercheergebnisse werden von der JUVE-Redaktion unter Einbeziehung ihrer eigenen Marktkenntnis analysiert u. zusammengefasst. Der JUVE Verlag beabsichtigt mit dieser Tabelle keine allgemein gültige oder objektiv nachprüfbare Bewertung. Es ist möglich, dass eine andere Recherchemethode zu anderen Ergebnissen führen würde.

Dr. Patrizia Chwalisz

Esche Schümann Commichau

Dr. Timon Grau

Freshfields Bruckhaus Deringer

Dr. Rüdiger Hopfe

Schweibert Leßmann & Partner

Thomas Niklas

Küttner

Dr. Joachim Trebeck

Seitz

Führende Namen in Spezialbereichen: Führungskräfteberatung

Die hier getroffene Auswahl der Personen ist das Ergebnis der auf zahlreichen Interviews basierenden Recherche der JUVE-Redaktion (siehe S. 12). Sie ist in 2erlei Hinsicht subjektiv: Sämtliche Aussagen der von JUVE-Redakteuren befragten Quellen sind subjektiv u. spiegeln deren eigene Wahrnehmungen, Erfahrungen u. Einschätzungen wider. Die Rechercheergebnisse werden von der JUVE-Redaktion unter Einbeziehung ihrer eigenen Marktkenntnis analysiert u. zusammengefasst. Der JUVE Verlag beabsichtigt mit dieser Tabelle keine allgemein gültige oder objektiv nachprüfbare Bewertung. Es ist möglich, dass eine andere Recherchemethode zu anderen Ergebnissen führen würde.

Dr. Christian Arnold

Gleiss Lutz

Dr. Jobst-Hubertus Bauer

Gleiss Lutz

Dr. Ralf Busch

Heussen

Dr. Georg Jaeger

SZA Schilling Zutt & Anschütz

Jan Kern

Behrens & Partner

Prof. Dr. Michael Kliemt

Kliemt & Vollstädt

Dr. Stefan Kursawe

Eversheds

Prof. Dr. Stefan Lunk

Latham & Watkins

Dr. Wilhelm Moll

Heuking Kühn Lüer Wojtek

Dr. Knut Müller

dkm Rechtsanwälte

Prof. Dr. Stefan Nägele

Naegele

Dr. Stefan Röhrborn

Vangard

Peter Rölz

Ulrich Weber & Partner

Jan Ruge

Ruge Krömer

Peter Staudacher

Staudacher

Axel Weber

ebl factum

Gestaltung betrieblicher Altersversorgung

Die hier getroffene Auswahl der Personen ist das Ergebnis der auf zahlreichen Interviews basierenden Recherche der JUVE-Redaktion (siehe S. 12). Sie ist in 2erlei Hinsicht subjektiv: Sämtliche Aussagen der von JUVE-Redakteuren befragten Quellen sind subjektiv u. spiegeln deren eigene Wahrnehmungen, Erfahrungen u. Einschätzungen wider. Die Rechercheergebnisse werden von der JUVE-Redaktion unter Einbeziehung ihrer eigenen Marktkenntnis analysiert u. zusammengefasst. Der JUVE Verlag beabsichtigt mit dieser Tabelle keine allgemein gültige oder objektiv nachprüfbare Bewertung. Es ist möglich, dass eine andere Recherchemethode zu anderen Ergebnissen führen würde.

Christian Frhr. von Buddenbrock

Beiten Burkhardt

Dr. Martin Diller

Gleiss Lutz

Dr. René Döring

Freshfields Bruckhaus Deringer

Bernd Klemm

Hogan Lovells

Tobias Neufeld

Allen & Overy

Dr. Christian Reichel

Baker & McKenzie

Dr. Nicolas Rößler

Mayer Brown

Dr. Elmar Schnitker

Freshfields Bruckhaus Deringer

Dr. Tim Wißmann

Küttner

Besonders empfohlene Kanzleien für die Beratung von Betriebsräten, Gewerkschaften und Arbeitnehmern

Die hier getroffene Auswahl der Kanzleien ist das Ergebnis der auf zahlreichen Interviews basierenden Recherche der JUVE-Redaktion (siehe S. 12). Sie ist in 2erlei Hinsicht subjektiv: Sämtliche Aussagen der von JUVE-Redakteuren befragten Quellen sind subjektiv u. spiegeln deren eigene Wahrnehmungen, Erfahrungen u. Einschätzungen wider. Die Rechercheergebnisse werden von der JUVE-Redaktion unter Einbeziehung ihrer eigenen Marktkenntnis analysiert u. zusammengefasst. Der JUVE Verlag beabsichtigt mit dieser Tabelle keine allgemein gültige oder objektiv nachprüfbare Bewertung. Es ist möglich, dass eine andere Recherchemethode zu anderen Ergebnissen führen würde.

AfA Rechtsanwälte (Nürnberg)

Marc-Oliver Schulze, Seraphim Kim

Apitzsch Schmidt Klebe (Frankfurt)

Wolfgang Apitzsch, Prof. Dr. Marlene Schmidt

Arbeitsrechtskanzlei Hamburg (Hamburg)

Uwe Ewald, Carola Greiner-Mai

Bell & Windirsch (Düsseldorf)

Stefan Bell, Christopher Koll

Bertelsmann und Gäbert (Hamburg)

Dr. Klaus Bertelsmann, Jens Gäbert

Büdel (Frankfurt)

Detlef Büdel

CNH Anwälte (Essen)

Gunnar Herget, Javier Davila Cano

Decruppe & Kollegen (Köln)

Hans Decruppe

dka Rechtsanwälte (Berlin)

Dieter Hummel,Nils Kummert, Marion Burghardt

dkm Rechtsanwälte (München)

Dr. Knut Müller

EHZ Rechtsanwälte (Reutlingen)

Dirk Herfert, Dr. Jonas Zäh

Filzek (Reutlingen)

Johannes Filzek

Fischer (Frankfurt)

Burkhardt Fischer

Franzmann Geilen Brückmann (Frankfurt)

Armin Franzmann

Fricke & Klug (Hannover)

Detlef Fricke

Gaidies Heggemann & Partner (Hamburg)

Ignatz Heggemann, Carsten Lienau

Dr. Growe & Kollegen (Mannheim)

Dr. Dietrich Growe

LNS Rechtsanwälte (Bochum)

Ralf Scholten

Lutz Abel (München)

Dr. Philipp Byers (auch Arbeitgebervertretung)

Mansholt + Lodzik Klimaschewski Raane Cornelius (Darmstadt)

Werner Mansholt, Michael Lodzik, Catrin Raane

Manske & Partner (Nürnberg)

Jürgen Markowski, Beate Schoknecht

Meisterernst Düsing Manstetten (Münster)

Dietrich Manstetten

Müller-Knapp Hjort Wulff (Hamburg)

Klaus Müller-Knapp, Jens Hjort

Oberberg & Hasche (Kiel)

Max Oberberg

Pflüger (Frankfurt)

Dr. Norbert Pflüger

Rohrbach (Köln)

Sebastian Rohrbach

RPO Ruttkamp Portz Oberthür (Köln)

Silke Ziai-Ruttkamp, Dr. Nathalie Oberthür (auch Arbeitgebervertretung)

Schindele Eisele Gerstner & Collegen (Dresden, Landshut, Rosenheim)

Friedrich Schindele, Hans-Günther Eisele, Jutta Gerstner

Schmidt-Westphal (Düsseldorf)

Dr. Oliver Schmidt-Westphal

Schütte & Kollegen (Wiesbaden)

Reinhard Schütte

Schwegler (Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Köln, Oldenburg)

Hajo Köhler, Lorenz Schwegler, Dr. Michael Schwegler

Seebacher Fleischmann Müller (München)

Krikor Seebacher, Michael Fleischmann, Andreas Müller

Silberberger Lorenz Towara (Düsseldorf)

Dr. Uwe Silberberger, Dr. Frank Lorenz

Stark Mayer Hehr und Kollegen (Ludwigsburg)

Günther Stark

Stather Dr. Helmke Döther Hausmann Evisen Boger (Heidelberg, Speyer)

Dr. Mathias Helmke

Steiner Mittländer Fischer (Frankfurt)

Regina Steiner, Silvia Mittländer, Erika Fischer

SWP Rechtsanwälte (Düsseldorf)

Stephen Sunderdiek, Jörg Werth, Joachim Piezynski

Thür Werner Sontag (Köln)

Franz Thür, Frank Behler (auch Arbeitgebervertretung)

Uhlenbruch (Köln)

Irma-Maria Vormbaum-Heinemann, Dirk Schabram

Ulrich Weber & Partner (Frankfurt, Köln)

Peter Rölz, Daniel Hartmann, Claudia Kothe-Heggemann, Dr. Martin Pröpper (beide stärkere Wahrnehmung für Arbeitgebervertretung)

Winter Dette Nacken Litzig Ögüt Ergün Barton Wionski Gottbehüt (Bremen)

Michael Nacken, Dr. Pelin Ögüt

Wohlfarth Dr. Gutmann Pitterle Zeller (Stuttgart)

Hans-Dieter Wohlfarth

Wurll + Kollegen (Düsseldorf)

Guido Wurll