RANKING

Hamburg

Die hier getroffene Auswahl der Kanzleien ist das Ergebnis der auf zahlreichen Interviews basierenden Recherche der JUVE-Redaktion (s. Einleitung S. 12). Sie ist in 2erlei Hinsicht subjektiv: Sämtliche Aussagen der von JUVE-Redakteuren befragten Quellen sind subjektiv u. spiegeln deren eigene Wahrnehmungen, Erfahrungen u. Einschätzungen wider. Die Rechercheergebnisse werden von der JUVE-Redaktion unter Einbeziehung ihrer eigenen Marktkenntnis analysiert u. zusammengefasst. Der JUVE Verlag beabsichtigt mit dieser Tabelle keine allgemein gültige oder objektiv nachprüfbare Bewertung. Es ist möglich, dass eine andere Recherchemethode zu anderen Ergebnissen führen würde. Innerhalb der einzelnen Gruppen sind die Kanzleien alphabetisch geordnet. Die Ziffern kennzeichnen die einzelnen Gruppen, denen die Kanzleien zugeordnet sind.

Freshfields Bruckhaus Deringer

CMS Hasche Sigle

Latham & Watkins

Hogan Lovells

Taylor Wessing

White & Case

Allen & Overy

DLA Piper

Esche Schümann Commichau

Heuking Kühn Lüer Wojtek

BRL Boege Rohde Luebbehuesen

Gleiss Lutz

Görg

Graf von Westphalen

Luther

Möhrle Happ Luther

Norton Rose Fulbright

Watson Farley & Williams

Zenk

AHB Arends Hofert Bergemann

Brödermann Jahn

Buse Heberer Fromm

Dabelstein & Passehl

Ehlermann Rindfleisch Gadow

Honert + Partner

Huth Dietrich Hahn

Lebuhn & Puchta

Leo Schmidt-Hollburg Witte & Frank

Raschke von Knobelsdorff Heiser

Renzenbrink & Partner

Schmidt-Jortzig Petersen Penzlin

Voigt Wunsch Holler

Wülfing Zeuner Rechel

Blaum Dettmers Rabstein

Brehm & v. Moers

Corvel

Ebner Stolz Mönning Bachem

Fieldfisher

GSK Stockmann + Kollegen

Ince & Co

Schulz Noack Bärwinkel