Prozessauftakt im BER-Korruptionskomplex

© Wikimedia
Im Prozess rund um Korruptionsvorwürfe beim Bau des Flughafens Berlin Brandenburg haben die drei Angeklagten im Wesentlichen Geständnisse abgelegt. Das Landgericht Cottbus verhandelt gegen einen ehemaligen Bereichsleiter der Flughafenbetreibergesellschaft und zwei frühere Manager des Bauunternehmens Imtech. Sie sollen dem Flughafenmitarbeiter 150.000 Euro Schmiergeld gezahlt haben.[…]»

Namen und Nachrichten

25.08.2016

Der Call for Cash bei King & Wood Mallesons ist ein Warnsignal. Auch wenn die Partner der Maßnahme mit überwältigender Mehrheit zugestimmt haben, ist damit die größte Herausforderung noch nicht gemeistert. […]»

weitere Namen und Nachrichten

Deals

23.08.2016

Die Immobiliengesellschaft Eastern Property Holdings (EPH) hat im Zuge eines Share-Deals 94 Prozent der Anteile an dem Hamburger Büro- und Einzelhandelsprojekt 'Work Life Center' erworben. Bisheriger Eigentümer war der Projektentwickler DWI. […]»

weitere Deals

Verfahren

22.08.2016

Die Stadtsparkasse Oberhausen kämpft fünf Jahre nach dem Skandal um ausgefallene Millionenkredite noch immer mit den Folgen: In einem Fall musste sie nun eine empfindliche Niederlage hinnehmen. Die fristlose Kündigung ihres früheren Vorstandschefs Karlheinz Merzig ist unwirksam. Das hat in letzter Instanz der Bundesgerichtshof entschieden und eine Nichtzulasssungbeschwerde zurückgewiesen. Währenddessen werden weitere Verfahren um den Komplex fortgesetzt. […]»

weitere Verfahren

Österreich

25.08.2016

Zum September steigt Dr. Clemens Bärenthaler (43) als Contract-Partner bei Taylor Wessing in Wien ein. Er wird die Immobilienpraxis CEE verstärken, die Erwin Hanslik von Prag aus führt. Bärenthaler war zuvor acht Jahre bei DLA Piper Weiss-Tessbach, seit 2015 als Counsel. In dieser Funktion leitete er dort seit Mai 2016 die Immobilienrechtspraxis. […]»

weitere Österreich Nachrichten