ARTIKEL DER KATEGORIE "Deals"

17.04.2015
Der Finanzinvestor Lindsay Goldberg Vogel (LGV) übernimmt die Edelstahlsparte VDM Metals von ThyssenKrupp. Über den Kaufpreis vereinbarten beide Seiten Stillschweigen, jedoch erzielt der Dax-Konzern eigenen Angaben zufolge damit einen positiven Effekt bei seinen Netto-Finanzschulden und Pensionsverpflichtungen in Höhe eines mittleren dreistelligen Millionenbetrags in Euro. Die Transaktion führt zu einer Buchwertberichtigung um 100 Millionen Euro.
17.04.2015
Die IVG Institutional Funds hat im Auftrag einer deutschen Pensionskasse das Frankfurter Bürohochhaus Eurotower gekauft. Verkäuferin ist die RFR Holding, die einen Mindestanteil an der Immobilie behält. Die Kaufpreisbasis beziffern die Parteien auf 480 Millionen Euro.
17.04.2015
Der Oldenburger Energieversorger EWE baut seinen Mehrheitsanteil an der Leipziger Verbundnetz Gas (VNG) weiter aus: Er übernimmt den Anteil von 10,52 Prozent des Mitaktionärs Gazprom Germania. Nach der Aktienübertragung, die in den kommenden Wochen erfolgen soll, wird EWE 74,2 Prozent der VNG-Aktien halten.
16.04.2015
Der Telekommunikationsanbieter Drillisch aus dem hessischen Maintal hat das Handelsunternehmen The Phone House von der britischen Muttergesellschaft Dixons Carphone gekauft. Der Kaufpreis lag Medienberichten zufolge bei über 62 Millionen Euro.
16.04.2015
Die US-amerikanische MAT Holdings hat das Bremsbelaggeschäft des Automobilzulieferers Federal Mogul gekauft. Konkret ging es bei der Transaktion um die Sparte für Nutzfahrzeuge in Deutschland und das Geschäft für Personen- und Nutzfahrzeuge in Frankreich.
14.04.2015
Es ist der größte Gewerbeimmobilien-Verkauf seit 2007: Der US-Industriegigant General Electric (GE) hat sich von Immobilien im Wert von 24,7 Milliarden Euro getrennt. Die Objekte, die bislang der Tochter GE Capital gehörten, gingen an den Investmentfonds Blackstone und die Großbank Wells Fargo.