ARTIKEL DER KATEGORIE "Deals"

29.08.2016
Die Immobiliengesellschaft Berlinovo hat eines der größten Portfolios von Pflegeheimen in Deutschland verkauft. Das sogenannte Pegasus-Projekt ging für rund 420 Millionen Euro an die Deutsche Wohnen. Der Aufsichtsrat von Berlinovo hat dem Kauf, der Anfang August beurkundet wurde, nun zugestimmt. Deutsche Wohnen kam nach einem Bieterverfahren zum Zug.
25.08.2016
Die NordLB trennt sich von Schiffskrediten im Wert von 1,5 Milliarden Euro. Käufer ist die Investmentgesellschaft KKR und ein nicht näher genannter Staatsfonds. Im Portfolio, das Finanzierungen für rund 100 Schiffe umfasst, sind sowohl faule Kredite als auch solche, für die Zinsen bislang noch bezahlt wurden. KKR will in diesem Zusammenhang eine Firma gründen, in der die Schifffahrtsgeschäfte gebündelt werden.
25.08.2016
Bilfinger zieht sich aus dem Bau von Offshorewindparks zurück: Der Mannheimer Konzern verkaufte die beiden Geschäftseinheiten für die Fertigung und Installation von Offshore-Fundamenten. Während die Münchner VTC-Gruppe die Fertigungseinheit erwarb, sicherte sich der niederländische Energiekonzern Van Oord den Zugriff auf die Installationstochter.
25.08.2016
Die Technologiegruppe Harting firmiert nun als Familienstiftung. Dafür wurden fast alle Vermögen der Harting AG & Co. KG in eine neu aufgesetzte Stiftung eingebracht. Mit der Neustrukturierung, der eine gesellschaftsrechtliche Umwandlung der Holding vorausging, sollen unter anderem die steuerlichen Belastungen planbarer werden.
25.08.2016
KanAm Grund hat fünf Büroimmobilien aus ihrem KanAm Grundinvest Fonds an den französischen Asset-Manager Amundi Immobilier verkauft. Die Immobilien befinden sich in Frankreich, Luxemburg und den Niederlanden und wechselten für insgesamt 875 Millionen Euro den Besitzer.
25.08.2016
Das Fünf-Sterne-Hotel am Düsseldorfer Hafen ist verkauft: Für 100 Millionen Euro wechselte das Hyatt Regency Hotel den Besitzer. Käufer ist Primotel Europe, ein europäischer Hotelfonds. Auf Verkäuferseite stand das Immobilienberatungsunternehmen CBRE, das die bisherige Eigentümergesellschaft, die Projektgesellschaft Hafenspitze, beriet.