ARTIKEL DER KATEGORIE "Nachricht Kanzleien"

22.09.2017
Die britische IP-Kanzlei EIP verstärkt sich zum Oktober mit Dr. Christof Höhne. Der 40-Jährige wechselt aus dem Düsseldorfer Büro von Taylor Wessing. Höhne wird das EIP-Büro an der Kö künftig als Partner und Geschäftsführer leiten.
22.09.2017
Anfang September ist in Hamburg eine neue IP-Boutique an den Start gegangen: Die beiden Gründer Dr. David Slopek (35) und Dr. Eva Vonau (35), die beide zuletzt als Senior Associates in der renommierten IP-Praxis von Hogan Lovells gearbeitet hatten, machten sich unter dem Namen Slopek Vonau selbstständig. Als of Counsel kam mit Johannes Goldbecher (35) ein dritter ehamaliger Hogan Lovells-Anwalt hinzu.
21.09.2017
Allen & Overy und der Frankfurter Finanz- und Prozessexperte Dr. Kai Schaffelhuber (47) gehen getrennte Wege. Der Partner schied in der vergangenen Woche plötzlich aus der britischen Sozietät aus, für die er seit 2010 tätig war. Er werde eine Aufgabe in der Finanzindustrie übernehmen, die ihm mehr Spielraum erlaube und in deren Zentrum vor allem Rechtsstreite um Finanzrisiken stünden, so Schaffelhuber in einer Mail an Geschäftspartner und Mandanten.
20.09.2017
Hogan Lovells stärkt ihr Frankfurter Büro mit Dr. Jochen Seitz (46). Mit ihm kommt Peter Maier (41). Beide waren zuvor Partner bei Mayer Brown und werden es auch bei Hogan Lovells. Der genaue Zeitpunkt des Wechsels steht noch nicht fest, wahrscheinlich ist aber Ende Oktober bis Anfang November.
20.09.2017
Die Frankfurter Kanzlei Aclanz Hund-von Hagen & Wichert hat sich zum September mit dem of Counsel Frank Sauvigny verstärkt. Der 44-jährige Energierechtsspezialist bleibt gleichzeitig Syndikusanwalt bei iTerra Energy in Gießen.
13.09.2017
Norton Rose Fulbright bekommt in Hamburg erneut Zuwachs von White & Case. Die Immobilien- und Prozessrechtsspezialistin Dr. Constanze Bandilla-Dany (44) kam zum September als of Counsel dazu – einem Status vergleichbar mit der Salary-Partner-Stufe in anderen Kanzleien.