ARTIKEL DER KATEGORIE "Namen und Nachrichten"

22.07.2016
Niklas Dittberner (40) verantwortet künftig die neu geschaffene Zentralabteilung für Compliance und Recht des Berliner Immobilien-Investmenthauses EB Group. Zugleich etablierte EB auch das Unternehmens- und Risikocontrolling neu, dessen Leitung Henning Jürgens (52) übernommen hat.
21.07.2016
Jones Day baut seine Immobilienpraxis weiter aus. In München stößt zum August Christian Trenkel (46) hinzu. Der langjährige Real-Estate-Partner von Clifford Chance bringt vor allem Expertise bei immobilienrechtlichen Transaktionen und Finanzierungen mit.
21.07.2016
Nach den Plänen der australisch-chinesischen Großkanzlei King & Wood Mallesons sollen ihre Partner in Europa und dem Nahen Osten jeweils zwischen 80.000 und 240.000 britische Pfund zahlen, umgerechnet zwischen 95.000 und 285.000 Euro. Damit soll die Finanzbasis der Sozietät gestärkt werden. Auch die Salary-Partner sollen sich beteiligen und 60.000 Pfund (71.000 Euro) zahlen.
20.07.2016
Baker & McKenzie verstärkt ihre deutsche Praxis im Energie- und Infrastruktursektor signifikant: Zum August wechseln die beiden M&A- und Regulierungspartner Dr. Thomas Dörmer (42) und Dr. Tim Heitling (40) aus dem Berliner Büro von Taylor Wessing zu der Kanzlei. Mit ihnen wechseln auch die Senior Associates Dr. Claire Dietz-Polte und Dr. Daniel Neudecker.
19.07.2016
Bird & Bird hat sich Mitte Juli in Frankfurt mit dem Medien- und Wettbewerbsrechtler Dr. Niels Lutzhöft (40) verstärkt. Der 40-Jährige kam von Gleiss Lutz in München und ist auf Regulierungsfragen sowie Wettbewerbs- und Urheberrecht spezialisiert. Bei Bird & Bird arbeitet er nun als Partner in der Praxisgruppe ‘Commercial’.
19.07.2016
Die Unister Holding hat Insolvenz angemeldet. Der Betreiber von fluege.de und ab-in-den-urlaub.de war jüngst von dem Flugzeugabsturz seiner Gründerfigur Thomas Wagner und seines Gesellschafters Oliver Schilling erschüttert worden. Von der Insolvenz des Leipziger Unternehmens sind nun rund 1.100 Mitarbeiter indirekt betroffen. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Prof. Dr. Lucas Flöther aus der Kanzlei Flöther & Wissing bestellt.