ARTIKEL DER KATEGORIE "Namen und Nachrichten"

20.09.2017
Hogan Lovells stärkt ihr Frankfurter Büro mit Dr. Jochen Seitz (46). Mit ihm kommt Peter Maier (41). Beide waren zuvor Partner bei Mayer Brown und werden es auch bei Hogan Lovells. Der genaue Zeitpunkt des Wechsels steht noch nicht fest, wahrscheinlich ist aber Ende Oktober bis Anfang November.
20.09.2017
Die Schweizer Ruag Holding legt die Verantwortung für alle Rechts- und Compliance-Angelegenheiten in neue Hände: Ab Februar des nächsten Jahres übernimmt Dr. Judith Bischof (43) die Position als General Counsel & Secretary General des Schweizer Unternehmens. Bischof wechselt dafür von dem börsennotierten Telekommunikationsunternehmen Ascom.
20.09.2017
Die Deutsche Wertpapierservice Bank (dwpbank) hat Mitte September Andreas Feneis als neuen Leiter der Rechtsabteilung geholt. Der 47-Jährige kam aus dem Frankfurter Büro von CMS Hasche Sigle, wo er zuletzt als Counsel tätig war. Der Bankaufsichtsexperte folgt auf die bisherige Abteilungsleiterin Daniela Weber.
20.09.2017
Die Frankfurter Kanzlei Aclanz Hund-von Hagen & Wichert hat sich zum September mit dem of Counsel Frank Sauvigny verstärkt. Der 44-jährige Energierechtsspezialist bleibt gleichzeitig Syndikusanwalt bei iTerra Energy in Gießen.
19.09.2017
Tom Brägelmann (45) hat zum September die Position des General Counsel bei dem Berliner Legal-Tech-Unternehmen Leverton übernommen. Der Restrukturierungsexperte kam von DLA Piper, wo er zuletzt als Senior Associate tätig war.
15.09.2017
Der Marktforscher GfK hat einen neuen General Counsel. Frederick Iwans, langjähriger Syndikus beim Telekommunikationsunternehmen 1&1, hat die Position zum September übernommen. Der 49-Jährige folgt auf Roland Fürst, der die Rechtsgeschäfte bei GfK seit zwölf Jahren geleitet hat. Bei 1&1 hat Markus Kadelke, bislang Leiter der Rechtsabteilung, Iwans‘ Position übernommen.