ARTIKEL DER KATEGORIE "Österreich"

19.05.2017
Die deutsche RAG-Stiftung erwirbt eine Minderheitsbeteiligung von 25 Prozent am österreichischen Maschinen- und Anlagenbauer GAW. Über Beteiligungen wie diese finanziert die Stiftung der ehemaligen Ruhrkohle AG die Abwicklung des deutschen Steinkohlebergbaus. Bei der Bundeswettbewerbsbehörde endet die Antragsfrist für eine kartellrechtliche Prüfung im Juni.
17.05.2017
Der an der Wiener Börse notierte Wohnimmobilienkonzern Buwog erhöht das Kapital durch die Ausgabe neuer Aktien. Buwog-Aktionäre können ihre Bezugsrechte ausüben, nicht gezeichnete Aktien sollen in eine internationale Privatplatzierung gehen. Bis zu 374 Millionen Euro könnte die Transaktion bringen, bei der 12,47 Millionen neue Aktien begeben werden.
17.05.2017
Der Investor Ronny Pecik hat über seine Gesellschaft RPR Management 11,35 Prozent an der Immobiliengesellschaft S Immo übernommen. Verkäufer ist die Anadoria des russischen Unternehmers Roman Abramowitsch. Der Kaufpreis liegt Medienberichten zufolge bei rund 100 Millionen Euro.
12.05.2017
Das Wiener Internet-Pfandhaus GoLending hat eine Schuldverschreibung über 50 Millionen Euro aufgelegt. Die Laufzeit ist unbegrenzt, der Zinssatz beträgt 9,725 Prozent jährlich.
11.05.2017
Der Bank- und Finanzrechtler Dr. Andreas Mätzler hat mit Paul Pichler die Kanzlei Quadolex Mätzler Pichler aus der Taufe gehoben. Der Fokus soll auf der Digitalisierung liegen, geplant sind sowohl die Beratung von Unternehmen als auch eigene Produkte zur IT-gestützten Rechtsberatung.
04.05.2017
Die Aachener Grundvermögen hat von einer Meinl-Gesellschaft eine Einzelhandelsimmobilie gegenüber des Stephansdoms in Wien gekauft. Damit investierte die Kapitalverwaltung erstmals in eine Liegenschaft in Österreich.