ARTIKEL DER KATEGORIE "Österreich"

21.02.2017
Die Agrana Beteiligungs-AG hat sämtliche gut 1,42 Millionen neuen Aktien in einer Barkapitalerhöhung platziert. Ihr Großaktionär Südzucker gab zusätzlich 500.000 direkt gehaltene Anteile ab. Der Erlös aus beiden Maßnahmen beläuft sich auf 192 Millionen Euro. Damit handelt es sich um die größte ECM-Transaktion der vergangenen Monate am Wiener Markt.
16.02.2017
In einem Musterprozess hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) finanzielle Ansprüche von Sendeanstalten abgelehnt, deren Programme auf Fernsehern in Hotelzimmern empfangbar sind. Damit entschied der EuGH eine bislang offene Frage zum Leistungschutzrecht am Sendesignal.
14.02.2017
Bernhard Schmidt, ehemaliger Head of Legal bei der VTB Bank Austria, ist nicht mehr Mitglied des Vorstands der Bank. Dies geht aus einem Firmenbucheintrag von Mitte Jänner hervor. Der 43-jährige Jurist fungiert nunmehr als Berater des VTB-Vorstandsvorsitzenden Alexey Krokhin.
14.02.2017
Die Österreich-Tochter der deutschen ProSiebenSat.1-Gruppe, ProSiebenSat.1Puls4, will den österreichischen Privatsender ATV übernehmen. Verkäufer ist die Tele München-Gruppe des österreichischen Filmrechtehändlers Herbert Kloiber. Die Zustimmung der Medien- und der Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) stehen noch aus.
10.02.2017
Der österreichische Immobilieninvestor Signa und der Immobilien-Investmentmanager Investers United Benefits haben die Wiener Bauträger Austria Immobilien (BAI) erworben. Verkäufer ist die UniCredit Bank Austria.
07.02.2017
Dr. Lukas Röper, bis Sommer 2016 General Counsel des europäischen Arms der russischen Sberbank mit Sitz in Wien, hat sich zum Februar der Kanzlei Oehner angeschlossen. Der 38-Jährige war zuletzt selbstständig und steigt bei Oehner als Partner ein. Die Kanzlei kooperiert seit rund einem halben Jahr mit dem deutschen Rechtsberatungsarm des internationalen Wirtschaftstreuhänders PricewaterhouseCoopers, PwC Legal.