ARTIKEL DER KATEGORIE "Österreich"

27.04.2017
Nach EY Law und PricewaterhouseCoopers Legal ist ab Juli auch Deloitte Legal in Österreich vertreten. Die Wiener Kanzlei Jank Weiler Operenyi wird mit dem Rechtsberatungsarm der internationalen Wirtschafts-, Steuer- und Unternehmensberatung Deloitte kooperieren. Die vor 15 Jahren gestartete informelle Zusammenarbeit von Deloitte mit der Wiener Kanzlei Brauneis Klauser Prändl läuft damit Ende April aus.
20.04.2017
Die Loacker Recycling aus Götzis will Mehrheitseigentümerin des Entsorgungsunternehmens Häusle werden. Die Vorarlberger sind mit 42,06 Prozent bereits der größte Aktionär. Nun hat die Bundeswettbewerbsbehörde der Aufstockung der Anteile auf mehr als 50 Prozent zugestimmt. Noch ausstehend ist die Genehmigung durch das deutsche Bundeskartellamt.
13.04.2017
Die Evangelische Bank (EB) aus Kassel übernimmt die Mehrheit an einem österreichischen Kreditportfolio. Dessen Wert belief sich Ende 2016 auf 224 Millionen Euro. Der Verkäufer blieb ungenannt.
13.04.2017
Die ÖVAG-Abbaugesellschaft Immigon hat sämtliche Anteile an der Raiffeisen Bank International (RBI) an institutionelle Investoren verkauft. Die Privatplatzierung hatte ein Gesamtvolumen von rund 208 Millionen Euro und umfasste gut drei Prozent des Grundkapitals der RBI.
12.04.2017
Der niederösterreichische Flugzeugausstatter F. List weitet sein Geschäft mit der Übernahme von OHS Aviation Services aus. Über die ostdeutsche Firma hatte das Amtsgericht Cottbus im November ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung eröffnet.
06.04.2017
Der Schweizer Anlagenbauer ABB übernimmt den österreichischen Automatisierungsspezialisten Bernecker & Rainer (B&R). Der Kaufpreis soll bei rund zwei Milliarden Dollar liegen. Damit handelt es sich um die größte Akquisition von ABB seit fünf Jahren.