ARTIKEL DER KATEGORIE "Österreich"

31.07.2014
Der Wiener Millennium Tower und die umgebende Millennium City sind verkauft. Morgan Stanley Real Estate Fund übernimmt sie zusammen mit der Linzer Kaufmann-Gruppe von einem geschlossenen Immobilienfonds, den das Hamburger Emissionshaus MPC (Münchmeyer Petersen Capital) verwaltet. Der Kaufpreis soll bei 315 Millionen Euro liegen – damit handelt es sich um den größten Immobiliendeal des Jahres in Österreich.
30.07.2014
Die Welser TGW Logistics Group hat die Intralogistik-Firma Klug übernommen. Das Unternehmen mit Sitz in der Oberpfalz hatte im April vorläufig Insolvenz anmelden müssen. Im Juli hatte das Amtsgericht Amberg das Insolvenzverfahren eröffnet.
29.07.2014
Das Branchensoftwarehaus msg systems hat den Aktionären der Unternehmensberatung Plaut ein freiwilliges öffentliches Angebot zum Erwerb sämtlicher Aktien unterbreitet. Der Angebotspreis liegt bei 90 Cent pro Aktie. Die Offerte steht in Zusammenhang mit dem Rückzug von Plaut von der Frankfurter Börse.
28.07.2014
Die UniCredit Bank Austria übernimmt die Immobilien Holding GmbH. Die Gruppe war bislang zu 100 Prozent im Eigentum der Immobilien Privatstiftung. Im Zuge dieser Transaktion gehen die bisher von der Bank Austria gehaltenen Genussrechte an der Immobilien Holding über.
24.07.2014
Wolf Theiss baut ihre Corporate-Praxis wieder aus. Im August wechselt Dr. Michael Lind (36) von Binder Grösswang in die Kanzlei. Er steigt bei Wolf Theiss als Contract-Partner ein. Auf dieser Stufe unterhalb der Equity-Partnerschaft war er auch bei seiner bisherigen Kanzlei tätig.
23.07.2014
Der geplante Zusammenschluss des Sensorenherstellers AMS und des Chipentwicklers Dialog Semiconductor ist gescheitert. Kurz bevor die an der Schweizer Börse notierte AMS ein förmliches Angebot hätte vorlegen müssen, wurde die Fusion abgesagt. Presseberichten zufolge wäre durch den Zusammenschluss ein europäischer Chiphersteller mit einem Marktwert von fünf Milliarden Dollar entstanden.