ARTIKEL DER KATEGORIE "Österreich"

22.03.2017
Sowohl der Verfassungs- als auch der Verwaltungsgerichtshof (VfGH, VwGH) haben das Glücksspielmonopol als konform mit Verfassungs- und EU-Recht eingestuft. Der Oberste Gerichtshof hat sich nun in mehreren Rechtsmittelverfahren dieser Sicht angeschlossen. Die Gerichte geben damit dem Glücksspielkonzern Novomatic recht und weisen Klagen von kleineren Wettbewerbern zurück.
22.03.2017
Firmenübernahmen in Osteuropa haben 2016 erheblich an Wert gewonnen. Für Kanzleien in der Region besonders wichtig: Die Größe der Transaktionen legte für die 15 Sozietäten mit den meisten Deals deutlich zu auf durchschnittlich 322 Millionen US-Dollar, während deren Anzahl nahezu unverändert blieb. Im Vorjahr lag dieser Wert bei 140 Millionen Dollar.
22.03.2017
Seit etwas mehr als einem Jahr ist Dr. Alexander Petsche Managing-Partner bei Baker & McKenzie in Wien. Im Interview spricht er über die Themen, die ihn in seiner neuen Funktion umtreiben und in welcher Hinsicht er seine Kanzlei als Vorreiter in Österreich sieht.
15.03.2017
Der deutsche Liegenschaftsentwickler Log4Real hat ein 30 Hektar großes Gelände in Enzersdorf an der Fischa erworben. Die Firma will dort Logistikdienstleistern eine 170.000 Quadratmeter große Halle anbieten und dafür 135 Millionen Euro investieren.
13.03.2017
Die Traditionsbäckerei Ankerbrot hat 65 Prozent der Anteile an der niederösterreichischen Großbäckerei Linauer & Wagner erworben. Verkäufer sind die bisherigen Eigentümer Brigitte und Karl Linauer sowie die Bäckerei Wagner Betriebsgesellschaft. Parallel wurde eine Refinanzierung der Linauer & Wagner-Gruppe durchgeführt.
09.03.2017
Ein ICC-Schiedsgericht in Frankfurt hat KTM Industries den Restkaufpreis von 20,4 Millionen Euro aus der Veräußerung der Peguform-Gruppe im Jahr 2011 zugesprochen. Damit scheiterte der indische Automobilzulieferer Samvardhana Motherson mit seiner Klage.