Artikel drucken
19.04.2017

Autoprüfungen: Intertek aus London greift mit Kümmerlein nach hessischem Dienstleister

Der Londoner Prüf- und Zertifizierungskonzern Intertek hat die hessische KJ Tech Services erworben. Das Unternehmen aus Griesheim testet Produkte für die Automotivebranche und bietet sogenannte On-road-Prüfdienstleistungen an. Verkäuferin ist die ebenfalls in Griesheim ansässige CUS Beteiligungsgesellschaft.

Alexander O`Connolly

Alexander O`Connolly

Das KJ Tech-Portfolio umfasst Fahrzeugflottenprüfungen, Datenakkumulation, analytische Bewertung von Komponenten und Systemen, Schmierstoff- und Motorenprüfungen, Testmethodenentwicklung sowie Branchenbenchmarking. Das Unternehmen beschäftigt rund 100 Mitarbeiter.

Intertek bietet gesamtheitliche Lösungen zur Qualitätssicherung für eine Vielzahl an Branchen weltweit. Das Netzwerk umfasst mehr als 1.000 Laboratorien und Büros sowie über 42.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern.

Frank Thiäner

Frank Thiäner

Die Prüfdienstleistungen für Fahrzeuge, Komponenten und Schmierstoffe von KJ Tech sollen Interteks Erfahrung bei Sicherheits-, Prüf-, Inspektions- und Zertifizierungsdiensten ergänzen. Zudem will das Londoner Unternehmen sein globales Profil erweitern.

Die CUS-Gesellschafter Dr. Ulrich Schödel und Dr. Christian Schödel sind laut Handelsregister auch Geschäftsführer von KJ Tech. Diese Position sollen die Brüder auch nach dem Verkauf behalten.

Berater Intertek
Kümmerlein (Essen): Alexander O`Connolly (Federführung), Dr. Martin Gisewski (beide Corporate/M&A)

Berater CUS Beteiligungsgesellschaft
P+P Pöllath + Partners (München): Dr. Frank Thiäner (Federführung), Tobias Jäger (beide M&A/Private Equity)

Hintergrund: Die Essener Kanzlei Kümmerlein hat Intertek erstmalig beraten. Die Partner O`Connolly und Gisweski haben auf Empfehlung der befreundeten Kanzlei Burges Salmon für das Mandat gepitcht.

Pöllath-Partner Thiäner und Counsel Jäger waren transaktionsbegleitend erstmalig für CUS tätig. Gesellschaftsrechtlich hatten die Anwälte CUS allerdings schon beraten. Die Beziehung zu den Gesellschaftern besteht schon länger und kam über eine Empfehlung zustande. (Daniel Lehmann)