Artikel drucken
16.02.2017

Aufbau: Postcon holt Compliance-Verstärkung von Metro

Der Aufbau der Rechts- und Compliancefunktion beim Logistiker Postcon geht weiter: Anfang Februar übernahm Dr. Holger Schier die Position des Leiters Compliance & Datenschutz. Der 40-Jährige kommt von Metro.

Schier_Holger

Holger Schier

Schier war zuletzt bei dem Handelskonzern Head of Compliance Germany & Service Companies. Er begann seine Laufbahn in einer Kanzlei, 2008 ging er als Inhousejurist zu Rewe. Dort unterstützte er auch den Aufbau des Compliance-Bereichs, der 2009 in der Rechtsabteilung verankert wurde. 2012 wechselte Schier dann zur Metro-Gruppe.

Neben Compliance und Datenschutz werden bei Postcon auch weitere Governance-Themen auf Schiers Agenda stehen. Er berichtet direkt an die Geschäftsführung und wird eng mit den Compliance-Spezialisten im niederländischen Mutterhaus PostNL zusammenarbeiten. Ein weiterer personeller Ausbau in Deutschland ist für Compliance derzeit nicht geplant.

Postcon begann nach deutlichem Wachstum hierzulande erst im Sommer vergangenen Jahres damit, in Deutschland Recht und Compliance aufzubauen. Seinerzeit gewann das Unternehmen Christina Sontheim, die seitdem als Chief Legal & Compliance Officer fungiert.

Postcon konzentriert sich auf Geschäftspost und ist nach eigenen Angaben der größte alternative Postdienstleister in Deutschland. Zu den Kunden gehören die Allianz, der Tickethändler Eventim und Zalando. (Astrid Jatzkowski)