Artikel drucken
12.10.2011

Medizinrecht: Prof. Schlegel nach Fusion an fünf Standorten präsent

Zum Oktober hat sich die medizinrechtliche Kanzlei Prof. Schlegel & Kollegen mit der ebenfalls auf Medizinrecht spezialisierten Hamburger Sozietät Hohmann & Kollegen sowie den Kölner Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern Christoph Scheen, Kurt Heuvelmann und Alfons Koch zusammengeschlossen.

Thomas Schlegel

Thomas Schlegel

In der neuen Einheit mit dem Namen Prof. Schlegel Hohmann & Partner arbeiten nun insgesamt zehn Berufsträger, davon fünf Partner, an den Standorten Frankfurt, Berlin, Hamburg und Köln.

Prof. Dr. Thomas Schlegel und Jörg Hohmann sowie der Steuerberater Christoph Scheen kennen sich bereits aus langjähriger Zusammenarbeit bei einzelnen Projekten. „Mit dem Zusammenschluss vergrößern wir nicht nur unsere regionale Abdeckung, sondern erweitern auch unsere Kompetenzen“, sagt Schlegel. „In den letzten Jahren sind vor allem steuerliche Fragestellungen immer wichtiger geworden, etwa wenn es um neue Versorgungsstrukturen geht.“

Zu den Mandanten der Kanzlei zählen vor allem Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen, die beispielsweise zu Umstrukturierungen und Kooperationen beraten werden. (Anja Hall)