Artikel drucken
26.08.2013

Zweites Büro: Pohlmann eröffnet in München

Pohlmann & Company eröffnet Ende des Jahres ein Büro in München. Die Frankfurter Partner Thomas Lüthi (43) und Eric Mayer (47) sowie drei Associates bilden das Kernteam in dem zweiten Standort der Kanzlei.

Thomas Lüthi

Thomas Lüthi

Lüthi gehört zu den Gründungspartnern von Pohlmann (mehr…). Der Schweizer kennt Namenspartner Dr. Andreas Pohlmann noch aus seiner Zeit in der Compliance-Abteilung von Siemens. Dort hatte Lüthi vor seinem späteren Wechsel zu der Steuer- und Beratungsgesellschaft WTS gearbeitet. Mayer kam erst im Juli von WTS dazu (mehr…). Zuvor hatte er bei Daimler, Infineon und KPMG gearbeitet.

Mit dem neuen Büro in München will Pohlmann näher an ihren süddeutschen Mandanten sein, zu denen mehrere Dax- und MDax-Unternehmen sowie international tätige Mittelständler wie ZF Friedrichshafen zählen. Zudem ist ein weiterer Grund die Nähe zur Münchner Staatsanwaltschaft. „Diese hat sich in der Vergangenheit als echter Schrittmacher in Compliance-Fragen erwiesen“, sagte Dr. Eike Bicker, Gründungspartner von Pohlmann.

Mit einem Team aus Anwälten und Wirtschaftswissenschaftlern, die sich ganz auf das Wachstumsfeld Compliance konzentrieren, gehört Pohlmann zu einer Kanzlei neuen Typs. Zwar gründete Dr. Reinhard Preusche schon 2009 mit einem ähnlichen Konzept die MLT Compliance Solution (mehr…). Gleichwohl ist das Angebot derartiger Beratungsunternehmen noch sehr übersichtlich. (Eva Flick)