"Wir sind Anwälte und Medienmanager"

© ProSiebenSat1 Media AG
ProSiebenSat.1 ist das jüngste Mitglied im Kreise der Dax-Konzerne. In diesem Zusammenhang wurden in der Rechts- und Compliance-Abteilung zwei neue Führungspositionen geschaffen - auch um General Counsel Conrad Albert zu entlasten, der als gleichzeitiges Mitglied des Vorstands eine Doppelfunktion stemmt. Mit JUVE sprach er über die Rolle der Juristen im Konzern und über den Brexit.[…]»

Namen und Nachrichten

29.07.2016

Eine große Mehrheit der Partnerschaft von King & Wood Mallesons in Europa und dem Nahen Osten hat der geplanten Rekapitalisierung zugestimmt. 98 Prozent der Stimmberechtigten sprachen sich für die Maßnahme aus, die die Eigenkapitalbasis der australisch-chinesischen Großkanzlei um 14 Millionen britische Pfund erhöhen soll. […]»

weitere Namen und Nachrichten

Deals

29.07.2016

Die Frankfurter DIC Asset, die Augsburger Immobiliengesellschaft Patrizia und auch das Fonds-Schwergewicht Deka Immobilien setzten weiter auf Einkaufzentren und Supermärkte: Während DIC Asset ein Einzelhandelsportfolio für 220 Millionen Euro erwarb, kaufte Patrizia zehn Einzelhandelsimmobilien für ihren Immobilienfonds 'Patrizia Handels-Invest Deutschland II'. Die Deka Immobilen erwarb derweil das sogenannte Berlage-Portfolio mit 13 Objekten. […]»

weitere Deals

Verfahren

27.07.2016

Streikführende Gewerkschaften können gegenüber Arbeitgebern schadensersatzpflichtig werden. Dieses Urteil des Bundesarbeitsgerichts (BAG) sorgt für viel Aufsehen bei Experten für deutsches Streik- und Tarifvertragsrecht. Geklagt hatten Fluggesellschaften und ein Flughafenbetreiber gegen die Gewerkschaft der Fluglotsen. Der Schadensersatzanspruch entsteht laut BAG allerdings nur dann, wenn die Gewerkschaft die in einem Tarifvertrag vereinbarte Friedenspflicht verletzt. […]»

weitere Verfahren

Österreich

29.07.2016

Lindsay Goldberg hat den Verpackungshersteller Schur Flexibles Group erworben. Welchen Preis der Private-Equity-Fonds aus New York für das schnell wachsende Unternehmen aus Niederösterreich zahlt, ist nicht bekannt. Verkäufer sind die Beteiligungsgesellschaft Capiton und das Management rund um CEO Jakob Mosser, das sich auch neu beteiligt. Die zuständigen Behörden müssen der Transaktion noch zustimmen. […]»

weitere Österreich Nachrichten