Porträt drucken

ANWALTPORTRÄT

Joachim Exner

Joachim Exner ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht und seit 1999 (nahezu) ausschließlich als Insolvenzverwalter tätig. Er wird von einer Vielzahl von bayerischen Insolvenzgerichten bestellt, ist in den letzten Jahren in zunehmendem Maß auch bundesweit tätig und gilt als Experte bei der Verwaltung von international tätigen Produktions-unternehmen, insbesondere der Maschinenbau- und Automobilzulieferbranche. Joachim Exner hat sich auf die Bewältigung komplexer Insolvenzverfahren mit dem Ziel des Unternehmens- und Arbeitsplatzerhalts spezialisiert und verfügt über fundierte Erfahrung, auch bei der Begleitung von namhaften ESUG Verfahren in verschiedenen Funktionen. Zu seinen prominenten Verfahren zählen unter anderem die Eisenmann-Gruppe, BOA-Gruppe, Sellner Gruppe, die Neumayer Tekfor Gruppe, Scherer & Trier sowie die Fernsehhersteller Loewe und Metz.

Joachim Exner ist u.a. Mitglied des Gravenbrucher Kreises.

Er ist Referent am Management-Institut der Georg-Simon-Ohm Hochschule und Autor der der 3. Auflage (2017) des Handbuches „Praxis der Insolvenz“ von Beck / Depré sowie der 3. Auflage (2017) des „Praxishandbuchs des Restrukturierungsrechts“ von Theiselmann.

Rechtsanwalt Exner ist geschäftsführender Gesellschafter der Kanzlei Dr. Beck & Partner GbR, die mit 7 Insolvenzverwaltern und mehr als 150 Mitarbeitern an 8 Standorten in Bayern zu den führenden Kanzleien im Bereich Insolvenzverwaltung in Deutschland zählt.

Rechtsgebiete
  • Insolvenzverwaltung
  • Restrukturierung