Porträt drucken

ANWALTPORTRÄT

Peter Oppler

Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Partner der Kanzlei Oppler Büchner

Spezialisierung

  • Bauvertragsrecht
  • Architekten- und Ingenieurrecht

 

Arbeitsphilosophie

  • Fachlich und wissenschaftlich einwandfreie Leistung ist selbstverständlich
  • Gute Erreichbarkeit und schnelle Reaktion auf alle Mandantenanfragen
  • Pragmatischer und lösungsorientierter Beratungsstil
  • Zuverlässige Aufklärung des Mandanten über Rechts- und Prozessrisiken
  • Frühzeitige Absprachen über Beratungsaufwand und Honorarvolumen sowie Transparenz bei den Honorarabrechnungen

 

Hauptberufliche Tätigkeitsbereiche

  • Vertragsgestaltung: Bau-, GU-, GÜ-, Bauträger-, Architekten-, Ingenieur- und Projektsteuererverträge
  • Industriebau
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen und mehrfach verwendete Klauselwerke
  • Beratung bei Gestaltung und Prüfung von Leistungsbeschreibungen
  • Nachtragsmanagement
  • Baubegleitende Rechtsberatung bei der Abwicklung von Großbauvorhaben
  • Schlichtung und Adjudikation am Bau
  • Schlichter- und Schiedsrichtertätigkeit. Schlichter nach der SOBau (Schieds- und Schlichtungsordnung für Baustreitigkeiten der Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht im DeutschenAnwaltVerein

 

Auswahl der Veröffentlichungen

  • Autor in: Ingenstau/Korbion, Kommentar zur VOB, 20. Auflage 2017, Werner Verlag Düsseldorf, Kommentierung der §§ 4, 7, 12 VOB/B
  • Autor in: Münchner Prozessformularbuch Privates Baurecht, 4. Auflage 2013, Verlag C.H. Beck München, Abschnitt Vergütung/Nachträge
  • Autor in: Beck'scher Großkommentar zur VOB/C, Verlag C.H. Beck München, 3. Auflage 2014, Kommentierung DIN 18363 und 18364
  • Diehl/Oppler, Privates Baurecht, Gesetze und Materialien, Deutscher Anwaltverlag, 2. Auflage 2000
  • Verschiedene Aufsätze, Artikel und Fachbeiträge in Fachzeitschriften

 

Weitere Tätigkeiten und Mitgliedschaften

  • Mitglied des Deutschen Baugerichtstag e. V.
  • von 1992 bis 2013 Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Architektenrecht im Deutschen AnwaltVerein (ARGE Baurecht), seither Ehrenmitglied
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Baurecht e.V.
  • Mitherausgeber der Zeitschrift "Vergabe Spezial"
  • ständiger Mitarbeiter der Zeitschrift "Immobilien- und Baurecht" (IBR)
  • Schlichter nach der SoBau (Schieds- und Schlichtungsordnung der Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht im DeutschenAnwaltVerein
  • Lehrbeauftragter an der Akademie der Hochschule Biberach, Bauvertragsrecht
  • Lehrbeauftragter an der Universität Stuttgart, Bauvertragsrecht

 

Rechtsgebiete
  • Gewerbliches Mietrecht
  • Immobilien- und Baurecht
  • Immobilienwirtschaftsrecht
  • Privates Baurecht
  • Projektentwicklung