Porträt drucken

ANWALTPORTRÄT

Dipl.-Ing. Detlef Ninnemann

Patentanwalt European Patent and Trademark Attorney

studierte Elektrotechnik an der Technischen Universität Berlin, wobei er sich auf Elektronik, Regelungstechnik, Automatisierungstechnik und Informatik spezialisierte und begann im Jahr 1970 als Diplomingenieur seine berufliche Tätigkeit in der Patentabteilung der AEG-TELEFUNKEN. Nach seiner Zulassung als Patentanwalt im Jahr 1977 war er in der Patent- und Markenabteilung der BRAUN AG tätig. 1980 trat er in eine renommierte Bremer Patentanwaltsozietät ein und wurde dort 1984 Partner; 1986 gründete er dann seine eigene erfolgreiche Kanzlei.

Im Jahr 1989 schloss er sich mit Dr. Maikowski zur Sozietät Maikowski & Ninnemann zusammen. Detlef Ninnemann hat Erfahrungen auf allen Gebieten deutscher, europäischer und internationaler Patent- und Markenanmeldungen. Diese decken den gesamten Bereich des Maschinenbaus und der Elektrotechnik, einschließlich der Elektronik, Optik, Automatisierungstechnik, Automobiltechnik, Datenverarbeitung und Kommunikationstechnik ab. Er ist insbesondere auch mit Patent-, Gebrauchsmuster-, Marken- und Wettbewerbsstreitfällen, einschließlich der zugehörigen Einspruchs- , Nichtigkeits- und Löschungsverfahren, befasst.

Aufgrund seiner besonderen Kenntnisse und Erfahrungen hinsichtlich EDV und Computertechnologie leitet er die kanzleiinterne Softwareentwicklung.

Rechtsgebiete
  • Geistiges Eigentum
  • Marken- und Geschmacksmusterrecht
  • Patentanmeldungen
  • Patentprozessführung