Porträt drucken

ANWALTPORTRÄT

Florian Meyer

Patentanwalt, Zugelassener Vertreter vor dem Europäischen Patentamt und dem Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO)

Expertise

Künstliche Intelligenz und Schutz disruptiver Softwareerfindungen

 Fachbereich

Software mit Schwerpunkt auf künstlicher Intelligenz, Software mit Programmiersprachen und verteilten Systemen; Mobilfunktechnik; Robotik; Internet-of-Things-Anwendungen; Fahrzeugtechnik; Rapid Prototyping und 3D-Druck

 Tätigkeitsgebiet

Passion für den Schutz Computer-implementierten Erfindungen (CII) und disruptiven Technologien, wie Blockchain und neuronalen Netzen

Schutz von Design und Marken in der IT-Branche

Einspruchs-, Gebrauchsmusterlöschungs- und Nichtigkeitsverfahren

Länderübergreifende Verletzungsverfahren

Gutachten zum Rechtsbestand und zu Verletzungen von technischen Schutzrechten

 

Mitgliedschaften

Deutsche PatentanwaltskammerEuropean Legal Tech Association (ELTA)

Ausbildung

Studium des Informatik-Ingenieurwesens an der technischen Universität Hamburg-Harburg

Auslandsaufenthalte an der National University of Singapore und in der Endmontage eines Großunternehmens in Tianjin, China

Diplomarbeit im Fachbereich „Intelligent Autonomous Systems“ der Technischen Universität München über Sprachverarbeitung und Robotik unter Verwendung von Methoden der künstlichen Intelligenz und des maschinellen Lernens

Recht für Patentanwälte an der Fernuniversität Hagen

Tätigkeit als Entwickler in einem Robotik-Startup

Sprachen

Deutsch, Englisch

Publikationen

Detaillierter Bericht über das Patentieren von KI-Erfindungen von der WIPO veröffentlicht

Rechtsgebiete
  • Geistiges Eigentum
  • Gewerblicher Rechtsschutz
  • Marken- und Geschmacksmusterrecht
  • Patentanmeldungen
  • Patentprosecution
  • Patentprozessführung
  • Patentrecht
  • Strategische Beratung