Porträt drucken

ANWALTPORTRÄT

Eva Racky

Rechtsanwältin Eva Racky (geb. Schrödel) studierte von 1997 bis 2002 an der Johannes-Gutenberg-Universität zu Mainz Rechtswissenschaften. Im Anschluss daran absolvierte sie ihre Referendarausbildung im Landgerichtsbezirk Mainz. Mit ihrer Zulassung als Rechtsanwältin im Dezember 2004 trat sie in die Kanzlei ein. Im Jahre 2009 wurde sie Partnerin der Sozietät. Eva Racky ist ausschließlich im Bereich des Strafrechts tätig. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Wirtschaftsstrafrecht, Steuerstrafrecht und Revisionsrecht. Im Januar 2008 verlieh der Vorstand der Rechtsanwaltskammer Frankfurt/Main ihr die Berechtigung aufgrund der nachgewiesenen besonderen theoretischen und praktischen Qualifikation, die Bezeichnung „Fachanwältin für Strafrecht“ zu führen.

Eva Racky ist Mitglied des Vorstandes der Rechtsanwaltskammer Frankfurt/Main. Außerdem gehört sie der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht des Deutschen Anwaltvereins, der Vereinigung Hessischer Strafverteidiger e.V. sowie der Wirtschaftsstrafrechtlichen Vereinigung e.V. (WisteV) an.

Rechtsgebiete
  • Steuerstrafrecht (Steuerabwehr)
  • Wirtschaftsstrafrecht