Porträt drucken

ANWALTPORTRÄT

Dr. Tobias Hahn

Tobias Hahn, Rechtsanwalt seit 2004, Partner der Sozietät seit 2011, berät in- und ausländische Mandanten in sämtlichen Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes und ist auf die Führung von nationalen und grenzüberschreitenden Patentverletzungsverfahren sowie Schadensersatzprozessen spezialisiert. Er ist insbesondere auf den technischen Gebieten Telekommunikation, Medizintechnik, Pharmazie, Automobiltechnik und Mechanik. Ein besonderer Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in der Führung von Verletzungsverfahren zu standardrelevanten Patenten, in denen er verschiedene internationale Telekommunikationsunternehmen zum Thema "FRAND" und zum Kartellrechtseinwand berät und vertritt. Daneben vertritt er Mandanten in Einspruchs-, Löschungs- und Nichtigkeitsverfahren vor dem Deutschen Patent- und Markenamt, dem Bundespatentgericht sowie dem Bundesgerichtshof. Ferner entwirft und verhandelt er patent- und urheberrechtliche Lizenzverträge, Forschungs- und Entwicklungsverträge sowie Softwareüberlassungs- und Know-how-Verträge.

Seit seinem Studium an der Universität Heidelberg und der University of Leeds, England hat sich Tobias Hahn auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes spezialisiert. Während des Referendariats vertiefte er diese Spezialisierung bei verschiedenen internationalen Rechtsanwaltskanzleien und promovierte anschließend an der Freien Universität Berlin zur Haftung des Unternehmensinhabers für Wettbewerbsverstöße Dritter.

Tobias Hahn publiziert regelmäßig zu aktuellen Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes und ist als Referent auf verschiedenen Vortragsveranstaltungen zum Patent- und Lizenzvertragsrecht tätig. Darüber hinaus ist er Lehrbeauftragter an der Hagen Law School.

Rechtsgebiete
  • Patentrecht