Porträt drucken

ANWALTPORTRÄT

Dr. Alexander Insam

Partner

Biographie

Dr. Alexander Insam ist Partner bei KPMG Law. Er und sein Team stehen für alle Fragen zum individuellen und kollektiven Arbeitsrecht und dem Weg ins Arbeitsrecht 4.0 gerne und bundesweit zur Verfügung.

Besondere Erfahrung haben er und sein Team in der (regulativen) Vergütungsberatung inklusive der Beratung zur betrieblichen Altersversorgung. So beraten sie z.B. mehr als 30 Banken zur rechtskonformen Analyse, Entwicklung und Weiterentwicklung von Vergütungssystemen (Institutsvergütungsverordnung) und helfen börsennotierten Aktiengesellschaften bei der Umsetzung der neuen Anforderungen an die Vergütungssysteme durch das ARUG II.

Ein zweiter Schwerpunkt ist die ganzheitliche Beratung von Unternehmen der Finanzbranche zur HR-Digitalisierung, gemeinsam mit den CHRO-Services Kollegen der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Hierbei hilft ihm seine praktische HR-Erfahrung als langjähriger CHRO und Personalleiter von KPMG Law und derzeitiger Koordinator von internationalen Partnerentwicklungsprogrammen für KPMG EMA.

Schließlich ist er seit mehr als 12 Jahren als Mediator, vor allem bei innerbetrieblichen Streitigkeiten zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat sowie als Schlichter bei Tarifverhandlungen zwischen Arbeitgeber und Gewerkschaft aktiv und auch als externer Ombudsmann für Unternehmen tätig. 2009 und 2012 hat er zwei Konfliktkostenstudien der KPMG geleitet und 2015 mit der Pepperdine University in den USA die internationale Konferenz „Managing Conflict 4.0“ organisiert. Seit 2016 ist er Mitglied der Schiedskommission des Bundesverbandes der Personalmanager (BPM).

Schwerpunkte

  • Legal Financial Services
    • Sound Compensation
  • Arbeitsrecht
  • Mediation

 

Besondere Beratungsschwerpunkte

Sound Compensation (Institutsvergütungsverordnung)

Restrukturierung

Vita

2011-2013
Lehrauftrag für Mediation, Univ. Bayreuth

2009-2014
Direktor am Zentrum für Konfliktkostenforschung, Humboldt-Viadrina School of Governance, Berlin

2007
KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

2007-2011
Lehrauftrag für Mediation, Univ. Heidelberg

2003-2007
White & Case

2004
Zulassung als Rechtsanwalt

Rechtsgebiete
  • Arbeitsrecht
  • Mediation
  • Schiedsverfahren