Porträt drucken

ANWALTPORTRÄT

Stefanie Schott

Fachanwältin für Strafrecht
Fachanwältin für Steuerrecht

Schwerpunkte:
Strafverteidigung im Wirtschafts- und im Steuerstrafrecht
Strafrechtliche Beratung von Unternehmen

Stefanie Schott ist

  • als Strafrechtsexpertin in den Ausschuss Europa der Bundesrechtsanwaltskammer berufen.
  • Vorstandsmitglied des Deutsche Strafverteidiger e.V.
  • Autorin der Kommentierung zur Steuerhinterziehung (§ 370 AO) im Heidelberger Kommentar zum Steuerstrafrecht (Hüls/Reichling).
  • Fachlicher Beirat der Zeitschrift Praxis Steuerstrafrecht (PStR).
  • Redakteurin für das Loseblattwerk Compliance Aktuell zum Steuer- und Steuerstrafrecht.
  • Autorin regelmäßiger Veröffentlichungen in juristischen Fachzeitschriften.


Sprachen: deutsch, englisch, spanisch und französisch.

Stefanie Schott ist seit 2013 Partnerin der Kanzlei kipper+durth.
Von 2005 bis 2012 war sie als Rechtsanwältin auf den Gebieten des Wirtschaftsstrafrechts und des Steuerstrafrechts in der Kanzlei Hoffmann und Partner in Mainz tätig, ab 2008 als Partnerin.
Referendariat mit Stationen in Großkanzleien in Frankfurt und Kapstadt sowie an der Deutschen Verwaltungshochschule in Speyer.
Studium der Rechtswissenschaften an der Johannes Gutenberg Universität in Mainz mit dem Schwerpunkt Steuerrecht, ergänzt durch Studienaufenthalte in Paris und Barcelona.

Mitgliedschaften:
Deutsche Strafverteidiger e.V. (Vorstand)
Wirtschaftsstrafrechtliche Vereinigung e.V. (WisteV)
European Criminal Bar Association (ECBA)
European Fraud and Compliance Lawyers (EFCL)
Deutsch-Spanische Juristenvereinigung e.V.

 

Rechtsgebiete
  • Steuerstrafrecht (Steuerabwehr)
  • Wirtschaftsstrafrecht