Porträt drucken

ANWALTPORTRÄT

Prof. Dr. Björn Gercke

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Prof. Dr. Björn Gercke war nach dem Studium an den Universitäten Göttingen, Paris (Panthéon-Assas) und Köln mehrere Jahre als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Straf- und Strafprozessrecht der Universität zu Köln tätig. Dort promovierte er 2001 mit einer Schrift zum Strafverfahrensrecht.

Prof. Dr. Gercke ist in der Individual- und Unternehmensverteidigung tätig. Darüber hinaus berät und vertritt er in der Vorfeldberatung Unternehmen, Verbände, Körperschaften des öffentlichen Rechts und Einzelpersonen zu allen Fragen des Wirtschaftsstrafrechts, insbesondere zur Vermeidung potentieller Risiken. Das strafrechtliche Know-How wird überdies wirtschaftsrechtlichen Kanzleien, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und Insolvenzverwaltern nach Bedarf zur Verfügung gestellt.

Prof. Dr. Gercke ist Honorarprofessor an der Universität zu Köln; er hält regelmäßig Vorträge in der anwaltlichen und universitären Ausbildung. Er ist Vorsitzender des Vereins zur Förderung des Instituts für Deutsches und Europäisches Strafprozessrecht und Polizeirecht (ISP) der Universität Trier und gehört dem Beirat der seit 1981 erscheinenden Fachzeitschrift „Strafverteidiger“ an. Prof. Dr. Gercke ist Autor zahlreicher Beiträge zum Strafverfahrens- und Wirtschaftsstrafrecht.

Prof. Dr. Gercke spricht englisch und französisch.

 

gehört dem Beirat der seit 1981 erscheinenden Fachzeitschrift „Strafverteidiger“ an

 

Rechtsgebiete
  • Wirtschaftsstrafrecht