Porträt drucken

ANWALTPORTRÄT

Dr. Matthias Uhl

Rechtsanwalt, Partner
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Mediator

Rechtsanwalt Dr. Matthias Uhl berät überwiegend national und international agierende mittelständische und größere, auch kapitalmarktorientierte Unternehmen aus den Bereichen Chemie, Anlagenbau, Automotive, Energieversorgung, Telekommunikation, IT und Verkehrsgastronomie umfassend in handels- und gesellschaftsrechtlichen Belangen. Dabei befasst er sich vornehmlich mit Unternehmenskäufen und -verkäufen, der Strukturierung und Umstrukturierung von Unternehmen, Gesellschafterstreitigkeiten sowie dem Wirtschaftsrecht und Compliancefällen. Daneben berät Matthias Uhl auch bei der Konzeption und Umsetzung von Unternehmens- und Vermögensnachfolgelösungen.

Vita

2000 - 2006: Studium der Rechtswissenschaften sowie fachspezifische Fremdsprachenausbildung in englischem Recht in Passau, London (UK), Bremen und Heidelberg
2002 - 2006: Teilzeitstudium der Betriebswirtschaftslehre an der FernUniversität Hagen (Vordiplom)
2008: Zulassung als Rechtsanwalt
2010: Promotion zum Dr. iur. an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
2013: Erwerb der Zusatzqualifikation "Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht“
2014: Partner in der Sozietät RITTERSHAUS
2016: Erwerb der Zusatzqualifikation "Mediator" am Heidelberger Institut für Mediation, Frau Lis Ripke

Rechtsgebiete
  • Aktien- und Konzernrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten
  • GmbH-Recht
  • Handelsrecht
  • Joint Ventures
  • Konfliktlösung
  • M&A
  • Nachfolge, Vermögen, Stiftungen
  • Prozessführung
  • Schiedsverfahren
  • Stiftungsrecht
  • Unternehmensnachfolge