Porträt drucken

ANWALTPORTRÄT

Ute Bottmann

Rechtsanwältin Ute Bottmann ist Fachanwältin für Strafrecht und in der Sozietät in den Bereichen Wirtschaftsstrafrecht, Arzt- und Medizinstrafrecht, Kapitalmarktstrafrecht sowie Zoll- und Außenwirtschaftsstrafrecht tätig. Sie studierte an der Johannes-Gutenberg-Universität zu Mainz Rechtswissenschaften und absolvierte ihre Referendarausbildung im OLG-Bezirk in Koblenz mit Wahlstationen u.a. in Beverly Hills. Während des Referendariats erwarb sie im Bereich "English for Business" das Certificate for proficiency der London Chamber of Commerce and Industry und nahm an den American Law Introductory Courses an der Elisabeth-Selbert Akademie Saarbrücken teil.

Mit ihrer Zulassung als Rechtsanwältin begann Ute Bottmann 1994 ihre strafrechtlich ausgerichtete Anwaltstätigkeit zunächst in der Kanzlei Dres. Wasserburg & Urschbach in Mainz. Sie wechselte 2002 in die Sozietät Kern Preis Zindel in Wiesbaden. Im Jahre 2010 trat sie als Partnerin in die Sozietät DIERLAMM Rechtsanwälte ein. Sie ist durch mehrere, zum Teil umfangreiche Publikationen und Vorträge, insbesondere im Bereich des Kapitalmarktstrafrechts, ausgewiesen. Ute Bottmann ist Lehrbeauftragte für Strafrecht und Strafprozessrecht an der Justus-Liebig-Universität Gießen.

Sie ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht des Deutschen Anwaltsvereins und der Vereinigung Hessischer Strafverteidiger e.V.

Rechtsgebiete
  • Steuerstrafrecht (Steuerabwehr)
  • Wirtschaftsstrafrecht