Porträt drucken

ANWALTPORTRÄT

Hon.-Prof. Dr. Dietmar Czernich

Hon.-Prof. Dr. Dietmar Czernich ist Partner und Rechtsanwalt bei CHG Czernich Rechtsanwälte mit Sitz in Innsbruck und Niederlassungen in Wien, Bozen und Vaduz. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Schiedsrecht und Gesellschaftsrecht. Hon.-Prof. Dr. Dietmar Czernich ist Professor an der Universität Innsbruck für Internationales Verfahrensrecht, Internationales Vertragsrecht und Österreichisches Zivilrecht. Er ist einer der führenden Anwälte in Österreich für diese Gebiete. Hon.-Prof. Dr. Dietmar Czernich ist Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland mit dem Amtsbezirk Tirol.

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften in Innsbruck, Tübingen und New York
  • Anwaltsausbildung in Wien bei Schönherr Rechtsanwälte
  • Studium der Politikwissenschaften und der Anglistik an den Universitäten Innsbruck und Tübingen
  • Ernennung zum Honorarprofessor im Jahr 2014

Schiedsrecht

Im Bereich des Schiedsrechts übernimmt Hon.-Prof. Dr. Dietmar Czernich Parteivertretungen und ist als Schiedsrichter (Vorsitzender und parteiernannter Schiedsrichter) tätig. Er ist Fellow des Chartered Institute of Arbitrators (London), Schiedsrichter bei dem Singapore International Arbitration Center, dem Dubai International Arbitration Center, dem Schiedsgericht der internationalen Handelskammer Wien sowie des Chinese European Arbitration Center (Hamburg).

Gesellschaftsrecht

Im Bereich des Gesellschaftsrechtes betreut Hon.-Prof. Dr. Dietmar Czernich grenzüberschreitende M&A Transaktionen, Beteiligungsfinanzierungen und Gesellschafterstreitigkeiten. Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt liegt bei gesellschaftsrechtlichen Umstrukturierungen.

www.chg.at; www.schiedsrichter.at

Rechtsgebiete
  • Aktien- und Konzernrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten
  • GmbH-Recht
  • Handelsrecht
  • Jointventures
  • M&A
  • Prozessführung
  • Schiedsverfahren
  • Transaktionen
  • Unternehmensnachfolge
  • Vertriebssysteme