Porträt drucken

ANWALTPORTRÄT

Dr. Daniel Tietjen

Dr. Daniel Tietjen ist Salary Partner der Practice Area Patents & Pharma von Taylor Wessing in unserem Münchener Büro.

Sein Fokus liegt auf der Prozessführung und der Beratung nationaler und internationaler Unternehmen, insbesondere in allen Bereichen des Pharmarechts, Medizinprodukterechts, Lauterkeitsrechts und des Rechts des geistigen Eigentums einschließlich des Markenrechts.

Vor seinem Wechsel zu Taylor Wessing arbeitete Daniel Tietjen über fünf Jahre im Hamburger Büro von Hogan Lovells mit einem Fokus auf dem Marken- und Wettbewerbsrecht. Seine Karriere startete er im Jahr 2009 als Syndikusrechtsanwalt im Hamburger Büro der Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs (Wettbewerbszentrale).

Während des Referendariats arbeitete Daniel Tietjen u.a. für die Deutsche Botschaft Den Haag, die Rechtsabteilung der Hapag-Lloyd AG sowie das Hamburger Büro von CMS Hasche Sigle.
Daniel Tietjen studierte an der Universität Hamburg und der Katholischen Universität Leuven (Belgien). Für seine Promotion verfasste er eine Dissertation über die Haftung der Mitgliedstaaten der Europäischen Union bei Verstößen gegen das Unionsrecht.

Daniel Tietjen veröffentlicht regelmäßig Fachbeiträge zu aktuellen Themen des gewerblichen Rechtsschutzes und ist Mitglied der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR).

Sprachen

Deutsch, Englisch

Rechtsgebiete
  • Geistiges Eigentum
  • Lebensmittelrecht
  • Medizinrecht
  • Pharma- und Medizinprodukte