Porträt drucken

ANWALTPORTRÄT

Alexander Oberreit

Alexander Oberreit ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Certified Compliance Officer (CCO).

Er ist seit 2015 Partner von BRL BOEGE ROHDE LUEBBEHUESEN und leitet an deren Hamburger Standort den Bereich Arbeitsrecht, zu welchem sechs auf Arbeitsrecht spezialisierte Rechtsanwälte gehören.

Seit seinem rechtswissenschaftlichen Studium an der Freien Universität Berlin und an der Universität Hamburg hat er sich auf Arbeitsrecht spezialisiert. Als Rechtsanwalt beim Arbeitergeberverband Hamburg/Schleswig-Holstein vertiefte er sein Wissen in der arbeitsrechtlichen Beratung für Unternehmen insbesondere im kollektiven Arbeitsrecht.

Herr Oberreit verfügt über langjährige Erfahrung bei der arbeitsrechtlichen Restrukturierung und Sanierung von Betrieben und Unternehmen sowie bei der arbeitsrechtlichen Beratung von Transaktionen.

Als Experte für Insolvenzarbeitsrecht berät er bei großen Insolvenzverfahren die Arbeitgeberseite/Insolvenzverwalter insbesondere bei arbeitsrechtlichen Restrukturierungen (Interessenausgleich/Sozialplan/Transfergesellschaft und Massenentlassungen) sowie bei Verhandlungen von Sanierungstarifverträgen.

Herr Oberreit ist tätig als Dozent für Insolvenzarbeitsrecht an der Universität Münster und als Dozent für Arbeitsrecht an der European Business Akademie Hamburg.

 

TÄTIGKEITSSCHWERPUNKTE:

  • Individuelles und kollektives Arbeitsrecht
  • Insolvenzarbeitsrecht
  • Arbeits- und zivilrechtliche Prozessführung
  • Arbeitsrechtliche Compliance

 

VITA:

  • Seit 2015 Partner von BRL BOEGE ROHDE LUEBBEHUESEN
  • Seit 2012 Dozent für Insolvenzarbeitsrecht an der Universität Münster sowie Dozent für Arbeitsrecht an der European Media Business Akademie Hamburg (seit 2014)
  • Seit 2011 BRL BOEGE ROHDE LUEBBEHUESEN
  • 2008 – 2011 Arbeitgeberverband Hamburg/Schleswig-Holstein (Rechtsanwalt/Syndikus im Tätigkeitsfeld individuelles und kollektives Arbeitsrecht)
  • 2008 Fachanwaltslehrgang Arbeitsrecht, Hamburg / 2018 Certified Compliance Officer
  • 2006 - 2008 Referendariat beim Hanseatischen Oberlandesgericht, Hamburg
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Freien Universität Berlin und an der Universität Hamburg

 

SPRACHEN:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Spanisch
  • Französisch
Rechtsgebiete
  • Arbeitsrecht
  • Individualarbeitsrecht
  • Insolvenzrecht
  • Insolvenzverwaltung
  • Kollektives Arbeitsrecht
  • Restrukturierung
  • Sanierungsberatung