Porträt drucken

ANWALTPORTRÄT

Dirk Helge Laskawy

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Mediator (Universität Bielefeld)
Partner

Tätigkeitsgebiete

Dirk Helge Laskawy berät als Fachanwalt für Arbeitsrecht nationale und internationale Unternehmen zum gesamten kollektiven und individuellen Arbeitsrecht sowie beim Konfliktmanagement. Er begleitet Unternehmen bei Umstrukturierungen (Betriebsübergängen, Personalanpassungen, Betriebsstilllegungen und –verlagerungen), insbesondere in Sanierungssituationen oder bei Insolvenzen. Zudem hat Herr Laskawy aufgrund seiner langjährigen Spezialisierung besonderes Know-How in der strategischen Planung und Umsetzung grenzüberschreitender Verschmelzungen. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Vorbereitung und Begleitung von Betriebsvereinbarungs- und Tarifverhandlungen.

Unternehmen und Führungskräfte vertritt er gerichtlich und außergerichtlich. Herr Laskawy hält regelmäßig Fachvorträge für Führungskräfte, Schulungen sowie Seminare für Personalleiter, Geschäftsführer und Vorstände. Neben seiner Vortragstätigkeiten ist er regelmäßiger Autor in führenden Fachzeitschriften und Kommentaren.

Dirk Helge Laskawy absolvierte das Studium der Rechtswissenschaften an der Georg-August-Universität in Göttingen. Er ist Fachanwalt für Arbeitsrecht, Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im DAV und an der Universität Bielefeld ausgebildeter Mediator. Dirk Helge Laskawy spricht Deutsch und Englisch. Im Jahr 1998 begann er seine berufliche Laufbahn als Rechtsanwalt bei der Sozietät CMS Hasche Sigle. 2007 wechselte er als Partner zur Aderhold Rechtsanwaltsgesellschaft mbH.

Rechtsgebiete
  • Arbeitsrecht
  • M&A
  • Mediation
  • Restrukturierung
  • Sanierungsberatung