Anzeige

Adi Seffer

  • Partner
  • Frankfurt am Main, Deutschland

Kontakt

kontakt@primepartners.de https://www.primepartners.de +49 69 87 00 208 0

Bleichstrasse 52, 60313 Frankfurt am Main, Deutschland

Über Adi Seffer

Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht
Position:Partner-Inhaber
TätigkeitsbereicheHerr Seffer ist einer der ersten Fachanwälte für internationales Wirtschaftsrecht in Deutschland. 2015 gründet er die Wirtschaftskanzlei „PrimePartners“ mit der er seine über 15 Jahren bestehende Transaktionsberatungspraxis fortführt. Herr Seffer arbeitet sowohl im nationalen als auch im internationalen Bereich und setzt dabei seinen Fokus auf die Bedürfnisse seiner Mandanten.
Neben seiner Arbeit als Wirtschaftsjurist ist Herr Seffer Lehrbeauftragter für den Bereich ,Akquisitionsfinanzierung’ bei der Frankfurt School of Banking and Finance in Frankfurt.
2001 war Rechtsanwalt Seffer Präsident der internationalen Anwaltsvereinigung AIJA mit Repräsentanzen in 86 Staaten weltweit.
Ausgewählte Transaktionen / ProjekteIn den letzten Jahren begleitete Herr Seffer über 70 buy-outs, private-, Kapitalmarkt- oder Restrukturierungstransaktionen und schloss diese erfolgreich ab. Er setzte Outsourcings, z.B. für die Deutsche Post AG, um und begleitete u.a. die Transaktionen betreffend den Erwerb von 3 Pharma-Produktionen in Irland, Italien und Deutschland aus dem Astellas Konzern (Temmler). Weiterhin war er rechtlich verantwortlich für den Erwerb von 10 Standorten für Gerüstbau von Thyssen/Krupp (Hünnebeck), den Verkauf der Kautex-Gruppe an Capiton und den Verkauf der Mehrheit der HahnAutomation GmbH an RAG StiftungsBeteiligungsGmbH.
AuszeichnungenHerr Seffer wurde von Chambers Europe 2011-2015 als „leader in his field“ und in den letzten  Jahren von Best Lawyers/ Handelsblatt in der Rubrik „Beste Anwälte“ im Bereich „Midcap Corporate Transactions“ ausgezeichnet.
Ausgewählte VeröffentlichungenHerr Seffer ist neben verschiedenen Aufsätzen und Beiträge zu seinem Tätigkeitsbereich Co-Autor des Handbuchs für Gesellschaftsrecht, Beck-Verlag, (Abschnitt X, stille Gesellschaft) sowie des Handbuchs für Unternehmensstrukturierungen (Abschnitt „Fusion als strukturelle Sanierungsoption“). Er ist Autor des deutschen Teils des International Comparative Legal Guides zum Thema „Project-Finance“ sowie des Beitrags „Outsourcing 2.0“ im Handbuch Recht der Daten und Datenbanken, ebenfalls aus dem Beck-Verlag.
AusbildungHerr Seffer absolvierte sein Studium in Frankfurt, München und London und eine Anwalts-Stage in Barcelona.
Fremdsprachendeutsch, englisch, spanisch und französisch.

Rechtsgebiete

  • M&A
  • Nachfolge/Vermögen/Stiftungen
  • Gesellschaftsrecht
  • Konfliktlösung - Dispute Resolution
  • Insolvenz und Restrukturierung

Werdegang

  • Anwalt, (ab 1993 Partner) in mittleren bzw. großen internationalen Wirtschaftskanzleien
  • Partner , Head of Business Finance Technology
  • Mitinhaber einer der wesentlichen PE-Boutique-Kanzleien (2008 Juve nominiert)
  • Partner in einer großen deutschen Wirtschaftskanzlei
  • Partner/ Inhaber in eigner Transaktionsboutique (PrimePartners Wirtschaftskanzlei))