Dr. Peter C. Reszel

Über Dr. Peter C. Reszel

Dr. Reszel hat umfassende Erfahrung bei der Beratung und gerichtlichen Vertretung von national wie auch international tätigen Unternehmen insbesondere im Bereich des Bank-, Leasing- und Factoringrechts. Hier berät Herr Dr. Reszel seine Mandanten nicht nur bei der Abfassung von Leasing- bzw. Factoringverträgen, sondern auch bei der Gestaltung von Kooperations-, Securitisations- und Refinanzierungsvereinbarungen.

Auf dem Gebiet des Kartellrechts vertritt Dr. Reszel die Interessen seiner Mandanten gegen das Bundeskartellamt und die EU-Kommission, wie z.B. in Verfahren wegen unerlaubter Preisabsprachen. Herr Dr. Reszel ist weiterhin auf dem Gebiet des Franchiserechts tätig.

Herr Dr. Reszel hat zu seinen Praxisschwerpunkten diverse Fachbeiträge und Artikel veröffentlicht. Er ist beim Bundesverband Deutscher Leasinggesellschaften und beim Deutschen Factoringverband als empfohlener Rechtsanwalt mit langjähriger Expertise im Leasing- bzw. Factoringrecht gelistet.

Rechtsgebiete

  • Bank- und Finanzrecht
  • Kartellrecht

Werdegang

  • Partner bei FPS
  • Rechtsanwalt in den Bereichen Wettbewerbsrecht, Kartellrecht und Bank- und Finanzrecht bei Woedtke Reszel & Partner in Düsseldorf
  • Promotion bei Prof. Dr. Hans-Werner Rengeling, Lehrstuhl für Umwelt- und Europarecht an der Universität Osnabrück mit einer Dissertation über "Die Feststellung der Schädigung im Anti-Dumping- und Anti-Subventionsrecht der Europäischen Gemeinschaft"
  • Zulassung zur Rechtsanwaltschaft

Weitere Anwälte bei FPS Fritze Wicke Seelig