Dr. Yannic Hübner

Kontakt

kanzlei@kempfschilling.de https://www.kempfschilling.de +49 69 9074978-25

Dantestraße 11, Frankfurt am Main, Deutschland

Über Dr. Yannic Hübner

Vita:

  • Studium der Rechtswissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt a.M.
  • Studentischer Mitarbeiter am Institute for Monetary and Financial Stability
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Clifford Chance (Wirtschaftsstrafrecht, Compliance), Frankfurt a.M.
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Rechtstheorie (Prof. Dr. Matthias Jahn) der Goethe-Universität Frankfurt a.M.
  • 2020 Promotion zum Thema: „Rechtsstaatswidrig, aber straflos? Der agent provocateur-Einsatz und seine strafrechtlichen Konsequenzen“, Nomos 2020)
  • Dissertation ausgezeichnet mit dem Werner-Pünder-Preis 2020 der Vereinigung von Freunden und Förderern der Goethe-Universität und mit dem Dissertationspreis 2020 des Deutsche Strafverteidiger e. V.
  • Während des Referendariats u.a. Tätigkeiten bei der Ständigen Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei den Vereinten Nationen (New York) und bei Rechtsanwalt Joachim Bremer
  • Seit 2016 bei kempf schilling Rechtsanwälte (seit 2018 kempf schilling + partner), zunächst als wissenschaftlicher Mitarbeiter
  • 2020 Zulassung als Rechtsanwalt
  • Seit 2021 Lehrbeauftragter der Goethe-Universität Frankfurt a.M.
  • Regelmäßige Veröffentlichungen und Vortragstätigkeit im Bereich des Wirtschaftsstrafrechts

 

Praxisschwerpunkte:

  • Umfassende Vertretung von Beschuldigten in Individualmandaten mit einem Schwerpunkt im Wirtschafts- und Steuerstrafrecht.
  • Beratung und Vertretung von Unternehmen, sowohl präventiv (Compliance) als auch im Rahmen von Ermittlungsverfahren.

 

Sprachen:

  • Deutsch, Englisch, Spanisch

Rechtsgebiete

  • Wirtschafts- und Steuerstrafrecht
  • Compliance-Untersuchungen

Weitere Anwälte bei Kempf Schilling + Partner