Eberhard Kempf

Kontakt

kempf@kempfschilling.de https://www.kempfschilling.de/ 069 90 74 97 8 – 0

Dantestraße 11 , 60325 Frankfurt am Main, Deutschland

Über Eberhard Kempf

Vita:

  • 1943 geboren in Lahr/Schwarzwald.
  • Studium der Rechtswissenschaften in Heidelberg, Berlin, Freiburg und Paris.
  • Seit 1971 Rechtsanwalt
  • Seit 1998 Fachanwalt für Strafrecht.
  • Von 1990 bis 2017 Mitglied und von 1996 bis 2005 Vorsitzender des Strafrechtsausschusses des Deutschen Anwaltvereins, seit 2015 Ehrenmitglied von dessen Arbeitsgemeinschaft Strafrecht.
  • Beteiligung an der Gründung des Barreau Pénal International/International Criminal Bar (ICB-BPI, Vereinigung von Rechtsanwälten am Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag).
  • Von 2003 bis 2005 Vizepräsident und von 2005 bis 2007 Co-Präsident des ICB-BPI.
  • Von 2012 bis 2014 Vorsitzender des Disciplinary Board for the International Criminal Court in Den Haag.
  • 2017 Verleihung des Alsberg-Preises des Deutsche Strafverteidiger e.V.
  • Zahlreiche Veröffentlichungen und regelmäßige Vortragstätigkeit im Bereich des Strafrechts.

 

Praxisschwerpunkte:

  • Steuerrecht
  • Wirtschafts- und Steuerstrafrecht
    (Individualverteidigung, Unternehmensvertretung, Compliance).
    Individualverteidigung in Wirtschafts- und Steuerstrafsachen (z.B. co-op, DG Bank, Nick Leeson, CDU Spendenaffäre, Mannesmann, Siemens, WestLB, Landesbanken in der Finanzkrise, Sal. Oppenheim, Porsche SE, Deutsche Bank/Kirch, Stadtsparkasse KölnBonn), häufig auch mit internationalen Bezügen; Auslieferungsverfahren, strafrechtliche Unternehmensberatung und -vertretung.

 

Sprachen:

  • Deutsch, Französisch, Englisch

Rechtsgebiete

  • Steuerrecht
  • Wirtschafts- und Steuerstrafrecht

Weitere Anwälte bei Kempf Schilling + Partner