Frau Birgit Jürgensmann

Über Frau Birgit Jürgensmann

Frau Birgit Jürgensmann, deren beruflicher Fokus seit 1999 auf dem Gebiet der Indirekten Steuern (im Wesentlichen Umsatzsteuer- und Zollrecht) liegt, berät Unternehmen unterschiedlicher Größenordnungen und Branchen in der gesamten Bandbreite umsatzsteuer- und zollrechtlicher Themenstellungen sowohl auf nationaler Ebene als auch im internationalen Kontext.

Als Partnerin leitet Birgit Jürgensmann bei Mazars das nationale Expertenteam „Indirect Tax“ und ist „Global Head of VAT & Indirect Tax“ der Mazars-Gruppe.

Birgit Jürgensmann versteht sich als Mittlerin zwischen den Unternehmen und den nicht selten komplexen umsatzsteuer- und zollrechtlichen Herausforderungen – immer mit Blick auf das operativ Machbare. Darüber hinaus koordiniert sie als zentrale Ansprechpartnerin für eine Reihe von Mandanten die Mazars-Expertenteams weltweit.

Die für internationale Projekte erforderliche interkulturelle Kompetenz hat sie bei Auslandsaufenthalten und in der langjährigen Beratung im internationalen Kontext erworben.

Birgit Jürgensmann studierte Rechtswissenschaften in Osnabrück und Hamburg.

Sie ist regelmäßig als Referentin im In- und Ausland tätig und (Mit-) Autorin einer Reihe von Veröffentlichungen auf dem Gebiet des Umsatzsteuerrechts.

 

Tätigkeitsbereiche/Beratungsschwerpunkte

  • Internationale Umsatzsteuerberatung
  • Zollberatung

 

Besondere Beratungsschwerpunkte

  • Beratung iZm Tax Compliance-Anforderungen, u.a. Konzeptionierung umsatzsteuerlicher Risiko-Management-Konzepte / Compliance-Management-Systeme (Einrichtung und Prüfung)
  • Begleitung von Unternehmen und deren Geschäftsführung bei Berichtigungserklärungen bzw. umsatzsteuerlichen Selbstanzeigen
  • Durchführung von Umsatzsteuer-Reviews und Due Diligences
  • Optimierung von Waren- und Dienstleistungsströmen (sog. Business Model Optimization)
  • Erarbeitung von Verteidigungsstrategien im Rahmen von steuerlichen Außenprüfungen
  • Entwicklung von umsatzsteuerlichen Konzepten bei der Implementierung neuer Geschäftsmodelle

 

 Mitgliedschaften

  • Umsatzsteuerforum e.V.

 

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2014: Mazars Rechtsanwaltsgesellschaft mbH – Partnerin
  • 2006 bis 2013: Deloitte & Touche GmbH – Partnerin
  • 2000 bis 2006: KPMG Deutsche Treuhand-Gesellschaft – Manager / Senior Manager / Director
  • 1995 bis 1999: Arthur Andersen GmbH – Assistant / Senior Assistant / Consultant

 

 


Ausgewählte Publikationen

  • Mitautorin „Vermögensverwaltende Personengesellschaften“, Haase/Dorn, Beck-Verlag
  • Mitautorin „Status Quo umsatzsteuerlicher und zollrechtlicher Aspekte in Bezug auf den Brexit“; Brexit Spezial Online-Bulletin der British Chamber of Commerce (BCCG)
  • Mitautorin „Geistiges Eigentum im Steuerrecht – Nationales und internationales Steuerrecht der immateriellen Wirtschaftsgüter“, Verlag Dr. Otto Schmidt
  • Autorin „Guide to Doing Business in the UK and Germany 2017”, Bulletin BCCG
  • Autorin “Umsatzsteuerliche und zollrechtliche Aspekte, die Unternehmen kennen sollten“, Yearbook 2017/2018 BCCG
  • Asia Bridge 7.2008 (Recht und Steuern China): „Der lange Weg zur Umsatzsteuerreform“
  • RIW – Recht der Internationalen Wirtschaft 12/2004: „Die steuerliche Behandlung von Unternehmensverlusten in EU-Beitrittsländern“
  • VDMA-Newsletter 10/2004: „Polen sechs Monate nach der EU-Erweiterung – Erste Erfahrungen deutscher Unternehmer mit dem neuen polnischen Umsatzsteuerrecht“
  • FAZ EU-Leitfaden: „Die Ertragsteuer als Wettbewerbsfaktor: Welche Chancen bringt der Beitritt?“
  • Missler Ausgabe 4/2003: „Osterweiterung als strategische Chance“
  • Missler Ausgabe 03/2004: „Steuerreformen machen Polen attraktiver“
  • Missler Ausgabe 02/2004: „Tschechien und Slowakische Republik aus steuerlicher Sicht“
  • Missler Ausgabe 01/2004: „Lettland und Estland im Blickpunkt“
  • Die Steuerberatung 9/2003: „Die Ost-Erweiterung der Europäischen Union – Umsatzsteuerliche Aspekte am Beispiel von Polen, der Tschechischen Republik, Ungarn und der Slowakischen Republik“

 

Rechtsgebiete

  • (Internationales) Steuerrecht
  • M & A

Rechtsgebiete

  • Steuerrecht
  • M&A

Weitere Anwälte bei Mazars Rechtsanwaltsgesellschaft mbH