Über Kay Rupprecht, LL.M.

Sprachen
Deutsch, Englisch

Studium
Elektrotechnik und Energietechnik an der Helmut Schmidt Universität in Hamburg;

Referendariat in der Zivilkammer 15 des Landgerichts Hamburg;

Master-Studium der Rechtswissenschaften an der Fernuniversität Hagen.

Mitgliedschaften
Deutsche Patentanwaltskammer, Bayerischer Patentanwaltsverein, ECTA, FICPI, GRUR, MOV, Union Europäischer Berater, MARQUES, VPP, AIPPI, EPLIT (seit 2020 Mitglied des Vorstands)

Fachbereiche
Elektromaschinenbau und Maschinenbau, Kraftwerkstechnik; Energietechnik; Hochspannungstechnik; Fördertechnik; Brandmeldesysteme; Kommunalfahrzeugtechnik; Medizintechnik; IT

Rechtsgebiete

  • Marken- und Wettbewerbsrecht
  • Patentrecht

Weitere Anwälte bei Meissner Bolte