Foto von Dr. Andreas Stadler

Dr. Andreas Stadler

  • bei TCI Rechtsanwälte
  • München, Deutschland

Kontakt

https://www.tcilaw.de

Martiusstr. 5, 80802 München, Deutschland

Über Dr. Andreas Stadler

RechtsanwaltZur Person / Berufliche Stationen:

Geboren 1970 in Rosenheim
Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München
Referendarausbildung in München
1998 bis 2000 freiberufliche Tätigkeit im Münchener Büro der internationalen Sozietät Linklaters
Seit 2000 Rechtsanwalt in München bei Wendler Tremml Rechtsanwälte, München
2001 Promotion zum Dr. jur. an der Ludwig-Maximilians-Universität München über verfassungsrechtliche Eigentumsdogmatik, Doktorvater: Prof. Dr. Peter Badura, Zweitgutachter: Prof. Dr. Dres. h.c. Hans-Jürgen Papier, Präsident des Bundesverfassungsgerichts a.D.
2004 bis 2011 Partner bei Wendler Tremml Rechtsanwälte, München
Seit 2007 Dozent bei der DeutschenAnwaltAkademie für die Fachanwaltsausbildung zum IT-Recht
Seit 2008 gelistet im JUVE Handbuch der Wirtschaftskanzleien im Bereich Informationstechnologie
Seit 2010 gelistet in BestLawyers im Bereich Information Technology
2011 Gründungspartner von TCI Rechtsanwälte München
2012 Auszeichnung von BestLawyers als „Lawyer of the Year 2012 Information Technology Munich“
Seit 2013 gelistet im Handelsblatt unter „Deutschlands beste Anwälte“

Arbeitsgebiete:

IT-Recht (insbes. IT-Vertragsrecht wie Softwarelizenz-, Hardware- und Projektverträge, EVB-IT-Verträge, Outsourcing-Projekte, ASP-Verträge, E-Commerce, Konzeption von Internetportalen, Datenschutzrecht)
Technologierecht
Allgemeines Vertragsrecht und AGB-Gestaltung
Projektkrisen und Prozessführung
Forschungs- und Entwicklungsprojekte, Konsortial- und Kooperationsverträge
Gewerblicher Rechtsschutz
Internationales Privatrecht

 
Mandanten:
Unternehmen aus der IT-Branche sowie weiteren Technologiebranchen, insbesondere Kfz- und Maschinenbau, elektrische Antriebssysteme und Energiespeichersysteme, Brennstoffzellen-Technologie, Kunststofftechnik, Software, Knowledge Management-Systeme und Suchtechnologie, industrielle Computersysteme, E-Commerce, IT-Dienstleister, Kliniken und Gesundheitswesen, Versicherungen, Öffentliche Hand
 
Vortragstätigkeit (Auswahl):
Dozent an der Deutschen AnwaltAkademie für die Fachanwaltsausbildung IT-Recht Inhouse-Seminare und Workshops in den oben genannten Arbeitsgebieten.
 
Publikationen (Auswahl)
Hardwareverträge (zusammen mit RA Christian Kast), in: Auer-Reinsdorff/Conrad (Hrsg.), Beck’sches Mandatshandbuch IT-Recht, München 2011Kauf einer EDV-Anlage (Standardhardware und -software), in: Redeker (Hrsg.), Handbuch der IT-Verträge, Köln 2010Der Softwarepflegevertrag (zusammen mit RA Prof. Dr. Jochen Schneider, RA Martin Schweinoch, RAin Isabell Conrad), Skript der Deutschen AnwaltAkademie und des DAV IT-Recht, 2007General Terms of Business (AGBs), in: Wendler/Tremml/Buecker (Hrsg.), Key Aspects of German Business Law, 3. Aufl. 2006Garantien in IT-Verträgen nach der Schuldrechtsmodernisierung, CR 2006, 77Haftungsrisiken bei Übernahme von Beschaffenheitsgarantien in IT-Verträgen nach neuem Recht, ITRB 2004, 233
 
Sprachen:

Deutsch
Englisch

 
Mitgliedschaften:

Deutsche Gesellschaft für Recht und Informatik (DGRI)
Arbeitsgemeinschaft Informationstechnologie im Deutschen Anwaltsverein (DAV IT)
Deutscher Anwaltverein (DAV)
Münchener Anwaltverein e.V.

 

Rechtsgebiete

  • Marken- und Wettbewerbsrecht