Kanzlei des Jahres

Flick Gocke Schaumburg
0023

Oliver Bortz (Deutsche Bank AG), Prof. Dr. Thomas Rödder (Flick Gocke Schaumburg)

Sie ist die Kanzlei der Stunde. Flick Gocke hat früher als ihre Wettbewerber die richtigen Themen besetzt. Ob der Aufbau des Steuerstrafrechts, die Büroeröffnung in Zürich oder das personelle Wachstum – das Management hat alles richtig gemacht.

Unter Führung von Thomas Rödder hat Flick Gocke im Steuerrecht überdurchschnittlich viele Jungpartner nach oben gebracht. Und die Gesellschaftsrechtler um Stefan Simon haben nicht zuletzt beim Konzernumbau von E.on bewiesen, dass sie komplexe Großprojekte begleiten können. Damit hat die Corporate-Praxis ein Niveau erreicht, dass ihr vor Kurzem noch kaum ein Wettbewerber zugetraut hätte.

Mit Andreas Söffing hat sich Flick Gocke jetzt auch noch einen prominenten Quereinsteiger geangelt. Damit dürft sie die Beratung hochvermögender Privatpersonen auf absehbare Zeit dominieren.

  • Teilen