Kanzlei des Jahres für M&A

CMS Hasche Sigle
0011

Dr. Thomas Meyding (CMS Hasche Sigle), Prof. Dr. Michael Grote (Frankfurt School of Finance & Management)

Bei Mid-Cap-Deals dominiert sie unbestritten den Markt. CMS begleitet die meisten Transaktionen. Und ihre enorme Marktdurchdringung nimmt immer weiter zu. Längst macht das M&A-Team auch vor großen Deals nicht halt. Die Beraterlandschaft im M&A-Markt hat sich verändert, wie CMS eindrucksvoll beweist.

Dieses Jahr arbeitete das Stuttgarter Team um Thomas Meyding an den ersten großen Transaktionen für Mandanten wie K+S mit. In Hamburg beriet Christian von Lenthe Mayfair.

Die Beratung von Telefónica beim Kauf von E-Plus unterstreicht nicht nur die Stärke des Münchner Teams um Oliver Thurn. Sondern zeigt auch, dass CMS gelernt hat, ihre Kontakte aus anderen Praxen für das M&A-Geschäft zu erschließen.

  • Teilen