Sieger und Nominierte 2004

KANZLEI DES JAHRES

  • Latham & Watkins (Sieger)
  • CMS Hasche Sigle
  • Hengeler Mueller
  • Taylor Wessing
  • Weil Gotshal & Manges

MITTELSTäNDISCHE KANZLEI DES JAHRES

  • Hoffmann Liebs Fritsch & Partner (Sieger)
  • Büsing Müffelmann & Theye
  • Esche Schümann Commichau
  • Göhmann
  • Sina Maassen

KANZLEI DES JAHRES FüR M&A

  • Hengeler Mueller (Sieger)
  • Clifford Chance
  • Gleiss Lutz
  • Haarmann Hemmelrath
  • Linklaters

KANZLEI DES JAHRES FüR ARBEITSRECHT

  • Gleiss Lutz (Sieger)
  • Küttner Rechtsanwälte
  • Taylor Wessing

KANZLEI DES JAHRES FüR BANK- UND FINANZRECHT

  • Freshfields Bruckhaus Deringer (Sieger)
  • Clifford Chance
  • White & Case

KANZLEI DES JAHRES FüR DISPUTE RESOLUTION

  • Gleiss Lutz (Sieger)
  • Freshfields Bruckhaus Deringer
  • Latham & Watkins

KANZLEI DES JAHRES FüR IMMOBILIEN- UND BAURECHT

  • Latham & Watkins (Sieger)
  • GSK Stockmann
  • Schilling & Grosch

KANZLEI DES JAHRES FüR IP

  • Schultz-Süchting (Sieger)
  • Lovells
  • Preu Bohlig & Partner

KANZLEI DES JAHRES FüR MEDIEN

  • Nörr Stiefenhofer Lutz (Sieger)
  • Lausen
  • McDermott Will & Emery

KANZLEI DES JAHRES FüR STEUERRECHT

  • Allen & Overy (Sieger)
  • Flick Gocke Schaumburg
  • McDermott Will & Emery

INHOUSE-TEAM DES JAHRES BANKEN UND FINANZDIENSTLEISTER

  • HSH Nordbank (Sieger)
  • Deutsche Bank
  • HypoVereinsbank-UniCredit Group

INHOUSE-TEAM DES JAHRES IP/MEDIEN

  • Henkel (Sieger)
  • Daimler Chrysler
  • Zwilling J.A. Henckels