Seite drucken

DIE AUSZEICHNUNGEN

JUVE KANZLEI DES JAHRES / JUVE INHOUSE-TEAM DES JAHRES

Die Auszeichnungen als „Kanzlei des Jahres“ beziehungsweise von Rechtsabteilungen als „Inhouse-Team des Jahres“ sind fast so alt wie der JUVE Verlag selbst, der 1997 gegründet wurde.

Die „Kanzlei des Jahres“, die „Kanzlei des Jahres für den Mittelstand“ und der „Gründerzeit-Award“ sind mit einer Tradition von knapp zwei Jahrzehnten und aufgrund der sorgfältigen redaktionellen Bewertung und Auswahl renommierte Auszeichnungen, mit denen die positive Entwicklung der Preisträger und insbesondere ihre Managementleistungen gewürdigt werden. Seit 2013 verleiht der JUVE Verlag zudem einen Award für die Kanzlei des Jahres Österreich.

Daneben werden auch starke Rechtsabteilungen ausgezeichnet: In drei Kategorien würdigt die JUVE-Redaktion die herausragenden Leistungen von Unternehmensjuristen.

Im JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien zeichnet die JUVE Redaktion außerdem alljährlich Kanzleien aus, die in einem bestimmten Rechtsgebiet oder in einer bestimmten Region besonders auf sich aufmerksam gemacht haben.

Eine Übersicht aller Preiskategorien und deren Definition finden Sie hier.

 

DIE AUSWAHL

Die Redaktion stützt die Auswahl auf Informationen aus vielen tausend Gesprächen und Fragebögen mit Mandanten, Partnern sowie Nachwuchsanwälten und Richtern, die im Rahmen der Recherche für das JUVE Handbuch geführt werden. Während der Recherche kommen jährlich mehr als 20.000 Kontakte mit den unterschiedlichen Marktteilnehmern zusammen.

Mit den JUVE Awards werden Kanzleien oder Teams ausgezeichnet, die aufgrund ihrer Arbeit und Marktposition in den Recherchegesprächen der Redaktion für das JUVE Handbuch als besonders dynamisch aufgefallen sind. Wie sich bei der Betrachtung der einzelnen Regional- bzw. Rechtsgebietskapitel selbst ergibt, handelt es sich bei den Preisträgern nicht notwendigerweise um die „Marktführer“ in einem Bereich. Die Redaktion zeichnet sowohl junge, vielversprechende Einheiten aus als auch langjährig etablierte Akteure, welche im Laufe der vergangenen zwölf Monate durch eine besondere Entwicklung aufgefallen sind.

Bei der Recherche für die Preisträger achtet die JUVE Redaktion besonders auf solche Empfehlungen von Marktteilnehmern, die sich nicht nur auf fachliche Exzellenz, sondern auch auf strategische Ausrichtung, Serviceorientierung und Zukunftspotenzial beziehen.

 

  • Teilen