FÜR Kanzlei des Jahres für Kartellrecht 2014

Heuking Kühn Lüer Wojtek

Kaum eine Praxis ist in den letzten Jahren ähnlich rasant gewachsen. Heute formen Quereinsteiger aus verschiedenen Großkanzleien eine echte Einheit. Ein Highlight-Mandat symbolisiert den Erfolg: Die Kartellrechtler stemmten für die Verlagsgruppe Funke eine der komplexesten Fusionskontrollen des Jahres.

Für die weiteren Awards nominiert:
  • Teilen