Warum E.on Compliance nicht den Juristen überlässt

© E.on
Viele Unternehmen betreiben ein Compliance-Management nach dem Motto: Viel hilft viel. Je mehr und je strengere Regeln, desto­ ­besser. Markus Jüttner, Vice ­President Compliance beim ­Energieriesen E.on, hält das für naiv. Im JUVE-Interview ­erklärt er, warum sein Ansatz ­menschenfreundlicher ist.[…]»

Namen und Nachrichten

07.04.2020

Zum April ist Jörg Schulz als of Counsel zu Büsing Müffelmann & Theye zurückgekehrt. Mit dem 66-Jährigen wird die Kanzlei voraussichtlich zur Jahresmitte ein Büro in Bremerhaven eröffnen. […]»

weitere Namen und Nachrichten

Deals

07.04.2020

Eine Vielzahl von Unternehmen benötigt händeringend Geld, um den Geschäftsbetrieb zu sichern. Dem Autobauer Daimler ist es nun trotz dieses Umfelds gelungen, einen Großkredit aufzunehmen: Anfang April beschaffte sich der Konzern bei vier Banken eine weitere Kreditlinie über zwölf Milliarden Euro. […]»

weitere Deals

Verfahren

02.04.2020

Springer gegen Google, Vorwurf Marktmachtmissbrauch, Streitwert mindestens 500 Millionen Euro: In dieser aufsehenerregenden Schadensersatzklage gibt es einen Vertreterwechsel auf Klägerseite. Freshfields Bruckhaus Deringer, die gemeinsam mit Hausfeld die Springer-Tochter Idealo als Klägerin vertrat, musste das Mandat niederlegen. Hintergrund ist ein Konflikt. […]»

weitere Verfahren

Österreich

07.04.2020

Das JUVE Magazin Österreich widmet sich in der aktuellen Ausgabe dem Wiederaufbau des Wiener Büros von Baker & McKenzie. Sie sitzen im Homeoffice und Ihr Heft kommt ins Büro geflattert? Kein Problem: Damit Sie das Magazin auch während der Corona-Krise lesen können, stellen wir die aktuelle Ausgabe hier kostenlos online zur Verfügung – und das nicht nur für Abonnenten, sondern für alle. […]»

weitere Österreich Nachrichten
  • Teilen