Freshfields-Steuerchef beugt sich Cum-Ex-Druck

© dpa/picture alliance
Dr. Ulf Johannemann, bislang Partner bei Freshfields Bruckhaus Deringer, hat die Kanzlei verlassen. Wie aus der Kanzlei verlautet, auf eigenen Wunsch. Johannemann ist einer von zwei Partnern der Kanzlei, gegen die im Zusammenhang mit den Cum-Ex-Deals ermittelt wird. Die Süddeutsche Zeitung hatte heute zuerst darüber berichtet.[…]»

Namen und Nachrichten

21.11.2019

Jahrelang zog sich die Aufarbeitung der umstrittenen Cum-Ex-Deals hin, nun geht es Schlag auf Schlag: Der erste Strafprozess fördert zahlreiche neue Einblicke in die komplexen Deals zutage. Nun wurde bekannt, dass Dr. Ulf Johannemann, Leiter der Steuerpraxis von Freshfields Bruckhaus Deringer, die Kanzlei verlassen hat. […]»

weitere Namen und Nachrichten

Deals

20.11.2019

Die Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof übernimmt nach Verhandlungen mit dem Insolvenzverwalter einen Großteil der Reisebüros der Thomas Cook-Gruppe und deren E-Commerce-Plattform ‚Golden Gate‘. Der Gläubigerausschuss von Thomas Cook und die Kartellbehörden müssen noch zustimmen. […]»

weitere Deals

Verfahren

21.11.2019

Das Bundeskartellamt hat einen weiteren Teilkomplex seiner umfangreichen Ermittlungen im Stahlsektor abgeschlossen: Insgesamt 100 Millionen Euro Bußgeld müssen Volkswagen, Daimler und BMW zahlen, weil sie sich nach Auffassung des Amtes bis 2013 zehn Jahre beim Einkauf von Langstahl abgesprochen haben, mit dem Teile wie Kurbelwellen und Zahnräder gefertigt werden. […]»

weitere Verfahren

Österreich

20.11.2019

Die Konfliktlösungspraxis von Cerha Hempel verstärkt sich mit einem Salary-Partner: Holger Bielesz schließt sich zum Jänner 2020 dem Team von Prof. Dr. Irene Welser an. Er ist seit 15 Jahren bei Wolf Theiss tätig und seit 12 Jahren dort Salary-Partner. Cerha gewinnt mit ihm einen Litigator, der unter anderem Erfahrung in der Abwehr von Anlegeransprüchen mitbringt. […]»

weitere Österreich Nachrichten
  • Teilen