CMS HASCHE SIGLE

JuveAwards2018 Logo Gesundheitswesen

JuveAwards2018 Logo Nominierte Regulierte Industrien

Pharma- und Medizinprodukterecht★★★★☆

Transaktionen im Pharmasektor★★★★☆

Krankenhäuser, MVZ und Apotheken★★★★★

 

Bewertung: Die Pharmapraxis vertritt ihre Mandantschaft seit Jahren intensiv u. regelm. bei HWG. Insbes. Wagner ist auf diesem Gebiet ein renommierter Experte. Bei der regelm. Prozessführung in Produkthaftungsfällen kann CMS ihre zahlr. Büros in Deutschland für die Verfahrensführung gut nutzen. Ein Mandant lobt bei der Begleitung zur Produkthaftung besonders, dass das Team es schafft, „durch seine hervorragenden Kenntnisse zu Medizinprodukten äußerst komplexe Sachverhalte auf das Wesentliche zu reduzieren u. transparent u. verständl. darzustellen“. Auch die Beratung zu Lizenzverträgen ist inzw. ein wichtiges Standbein geworden, bei dem Mandanten wie MSD u. Bayer auf das Team vertrauen. Im Trendthema der Liberalisierung von med. Cannabis in Deutschland kann die Praxis auch ihr internat. Netzwerk geschickt einbringen. Die dynamischste Entwicklung zeigt sie derzeit bei der Begleitung von MVZ-Transaktionen – ein Bereich, in den auch viele Wettbewerber momentan vorstoßen. CMS steht dabei einigen der sehr aktiven Investoren zur Seite. Die Entwicklung der Beratung im SGB V treibt CMS voran, indem sie einige ihre regelm. Mandanten nun auch dazu berät. So ist sie z.B. lfd. für GE Healthcare tätig.

Stärken: Sehr erfahren in HWG-Prozessen.
Oft empfohlen: Dr. Jens Wagner („hohe Kompetenz bei internat. Zusammenhängen u. wenn größere Teams erforderlich sind“, Wettbewerber; „hervorragende Betreuung in größeren Produkthaftungsfällen“, Mandant), Prof. Dr. Matthias Eck
Team: 14 Partner, 3 Counsel, 15 Associates
Schwerpunkte: Umf. Beratung u. Prozesse, u.a. zu HWG u. MPG, Produkthaftung (Bekämpfung von Parallelimporten u. Produktfälschungen) u. Patenten sowie zu Compliance u. Datenschutz. Zunehmend M&A, v.a. beim Aufbau von MVZ- u. Laborketten.
Mandate: MSD zu Lizenzen, Compliance u. Vertrieb; Nordmark zu Vertrieb, Lizenzen, Deals u. IP-Prozessen; Lilly Deutschland umf. zu HWG, Compliance, Erstattungen u. Vertrieb; Bayer lfd. zu Lizenz-, FuE-Verträgen; GE Healthcare zu FuE-Verträgen, HWG, klin. Forschung, Compliance, Erstattung nach SGB V (u.a. Sprechstundenbedarf), Vertrieb u. in Nachprüfungsverf. um Kontrastmittel; DePuy International zu Produktrückruf; div. Hersteller von med. Cannabis zu Markteintritt; Apodiscounter.de umf. im Wettbewerbsrecht; Synlab zu Kauf von Laboren.
Bitte beachten Sie auch das Kanzleiporträt:
CMS Hasche Sigle Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern mbB10785 Berlin
Zum Porträt
  • Teilen