Noerr

Lebensmittelrecht★★☆☆☆

Bewertung: Im Lebensmittelrecht setzt Noerr auf ihre Erfahrungen aus anderen etablierten Fachpraxen. So berät sie die Branche oft an der Schnittstelle zu Gesundheitsthemen, aber auch im Vertriebsrecht wie im Marken- u. Wettbewerbsrecht sowie zu Produkthaftung (Handel u. Haftung). Daneben spielen auch Themen wie Kosmetika, Bedarfsgegenstände u. Verbraucherprodukte eine Rolle.
Team: 1 Eq.-Partner, 3 Associates
Mandate: SirPlus zu neuer Foodsaving-Plattform; regelm. McDonald’s, Tank & Rast; Philip Morris im Tabakrecht; Lidl zu Bedarfsgegenständen; Schutzverband Dresdner Stollen zu IP- u. Lebensmittelrecht.
  • Teilen