Noerr

Verkehrssektor★★☆☆☆

JuveAwards2018 Logo Regulierte IndustrienBewertung: Die Kanzlei hat im Verkehrssektor eine ganze Reihe regulator. versierter Fachleute, die intern sehr gut vernetzt mit anderen Fachbereichen zusammenarbeiten. Bekannt ist v.a. die luftverkehrsrechtl. Beratung von Erling, der für Condor/Thomas Cook maßgebl. die kartell- u. gesellschaftsrechtl. Beratung der Kanzlei im Air-Berlin-Komplex ergänzt. Ein großer Erfolg ist die Mandatierung durch Moia, die VW-Mobilitätstochter, für die Öffentlichrechtler Mayer Ausnahmegenehmigungen für Ride-Sharing-Konzepte gg. Taxi- u. Busgesellschaften verteidigt. Auch die Beratung der Bustochter eines Kfz-Herstellers passt strateg. gut zum vertriebsrechtl. geprägten Automotive-Fokus der Kanzlei, weil sich viele Schnittstellenthemen ergeben. Den Moia-Wettbewerber CleverShuttle beraten die Telekommunikationsrechtler aktuell bei der Realisierung einer IT-Plattform für vernetzte Mobilität. Ihre Regulierungserfahrung im Zshg. mit E-Mobilität brachte Noerr zuletzt weitere Mandate: Nach dem Darmstädter Vorzeigeprojekt Lincoln-Siedlung berät sie nun eine Projektgesellschaft zum Mobilitätskonzept eines Wohnquartiers, ein Mandat, das auch die Umwelt- u. Planungsrechtler beschäftigt. Vernetzung erzeugen insbes. auch die Vergaberechtler, die zusammen mit Gesellschafts- u. IT-Rechtlern jeweils ein Bieterkonsortium zu den Vergaben der Lkw- u. Pkw-Mautaufträge beraten.
Stärken: Sehr starke Luftverkehrspraxis, intern gut vernetzte Verkehrssektorgruppe.
Oft empfohlen: Dr. Peter Bachmann, Uwe Erling, Dr. Tim Uschkereit („seit vielen Jahren gute Zusammenarbeit“, Mandant über beide), Christian Mayer („stark in Genehmigungsverfahren“, Mandant)
Team: 4 Eq.-Partner, 4 Sal.-Partner, 1 Counsel, 1 Associate (Kernteam)
Schwerpunkte: Luftverkehr, Flughäfen, Mautprojekte bieterseitig, Infrastrukturprojekte Schienenverkehr; Planungs-, IT- u. Datenschutzrecht, Finanzierung (inkl. Beihilferecht); zunehmend neue Mobilitätskonzepte, E-Mobilität u. Mobilitätslösungen für Quartiere; regelm. rechtl. Begleitforschung.
Mandate: Condor Flugdienst/Thomas Cook bei Kauf Air Berlin Aviation; Moia zu Ausnahmegenehmigungen nach Personenbeförderungsgesetz; Stadt Stuttgart zu Schnellladeinfrastrukturen; BMVerkehr zu vernetzter Mobilität; Dt. Dialog Institut zum Elektromobilitätsgesetz; Blue Village Franklin Mobil zu Mobilitätskonzept für Wohnquartier; Stadt Darmstadt lfd. bei Entwicklung von Mobilitätskonzept Lincoln-Siedlung; CleverShuttle zur Realisierung einer IT-Plattform; e-mobil BW zur E-Mobilität u. Digitalisierung; Stadt München zum Ausbau der Flughafen-S-Bahn; DPE beim Kauf Air-Alliance-Gruppe; Swissport Losch zur Vergabe der Bodenabfertigungsdienste am Flughafen München; Dt. Fluggesellschaft zum Brexit; internat. Konsortium in Vergabeverf. Pkw-Maut.
  • Teilen