Beurle Oberndorfer Mitterlehner

Oberösterreich★★★★☆

Bewertung: Die Kanzlei gehört zu den größeren Einheiten am oberösterreichischen Markt. „Eine gute Adresse“, lobt ein Wettbewerber. Andere bescheinigen BOM eine dynamische Entwicklung und verstärkte Präsenz. Einen wesentlichen Beitrag dazu leistet der 2015 gekommene Thomas Zeitler, der der ohnehin angesehenen Insolvenzrechtspraxis einen zusätzlichen Schub verlieh. Ein viel beachteter Beleg dafür ist die Masserverwaltung der Wozabal. Ein weiteres bedeutendes Mandat ist die Schuldnervertretung in den Sanierungsverfahren von Imperial und Cordial. Weitere Schwerpunkte sind die Beratung von M&A-Transaktionen und Vertragserrichtungen, zudem genießt Dr. Paul Oberndorfer im Energierecht bundesweit einen guten Ruf und wurde etwa von mehreren Energieversorgern im Zusammenhang mit dem bedeutenden Mandat der Auftrennung der deutsch-österreichischen Strompreiszone betraut. Dem Aufwärtstrend trug die Kanzlei mit der Ernennung des auf Zivil- und Insolvenzrecht spezialisierten Matthias Pichler zum Salary-Partner Rechnung. Insbesondere den Mittel- und Unterbau weiter zu stärken, wäre der Geschäftsentwicklung entsprechend folgerichtig.
Stärken: Insolvenz- u. Energierecht.
Oft empfohlen: Dr. Rudolf Mitterlehner, Thomas Zeitler („sehr guter Insolvenzrechtsexperte“, Wettbewerber)
Team: 5 Eq.-Partner, 2 Sal.-Partner, 5 RAA
Schwerpunkte: Insolvenzrecht u. Sanierung/Restrukturierung; Unternehmens- u. Gesellschaftsrecht/M&A; Öffentliches Recht, insbes. Energierecht v.a. für Energieversorger; Transportrecht/Straßengüterverkehrsrecht, Logistik- u. Lagerrecht.
Mandate: Wozabal bei Unternehmensverkauf an Salesianer; Masseverwaltung Wozabal Textilservice; Schuldnervertreter in 6 Sanierungsverfahren von Imperial, Cordial; mehrere Energieversorger bei Auftrennung der dt.-österr. Stompreiszone; oberösterr. Kunststoffunternehmen bei gepl. JV; österr. Spedition bei Beschlagnahme durch Grenzkontrolle; tschech. Hersteller bei Produktrückruf; öffentl. Auftraggeber bei Infrastrukturbauprojekt in OÖ; Diskonter lfd. transportrechtl.; Netzbetreiber bei Tarifierungsfragen vor dem BVwG.
  • Teilen